i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 7020HD / DM7020HDv2 :::... » Allgemeines zur DM7020HD / 7020HDv2 » "Tunen fehlgeschlagen" DVB-C » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page "Tunen fehlgeschlagen" DVB-C
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Sputnik24 Sputnik24 is a male
Newbie


Registration Date: 13.12.2011
Posts: 25
Which box: DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original

"Tunen fehlgeschlagen" DVB-C Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

ich habe heute das neueste experimentelle Image (dreambox-image-dm7020hd-20130801) geflasht, da ich mehrere Probleme mit der Dreambox hatte (ebenfalls exp. 2.0 Image, "Tunen fehlgeschlagen", Update ging nicht mehr). Ich hatte gehofft, durch Neuflashen und alles von neu auf einstellen löst das Problem, aber leider besteht das Problem "Tunen fehlgeschlagen" weiterhin.

Ich beschreibe hier mal zwei Beispielszenarien, bei denen das Problem auftritt bzw. nicht auftritt:

1) Aktiver Sender: ZDF HD (lt. Inforbar Tuner B)
Aufnahme Start: VOX
Umschalten zwischen: ZDF HD, ZDF, WDR, ARD, VOX, Sat.1 und RTL funktioniert zunächst. Es wird wahlweise auf Tuner A oder B (Anzeige in der Inforbar: A (AB) bzw. B (B*)) geschalten. Irgendwann (nach ein paar Minuten) kommt auf RTL oder Sat.1 die Meldung: Tunen fehlgeschlagen, angezeigt wird B (B*). Schalt ich dann z.B: auf RTL Nitro, funktioniert es (A (AB)), aber weder RTL, Sat.1 noch VOX funktionieren. Die Öffentlichen funktionieren alle. Erst, wenn ich die Aufnahme beende, geht wieder alles.

2) Aktiver Sender: VOX
Aufnahme Start: VOX
Hier lässt sich "Tunen fehlgeschlagen" auch nach vielem Hin- und Herschalten nicht erzeugen.

Ein Bouquet ist derzeit nicht angelegt. Ich hatte mal gelesen, dass das Problem u.U. dadurch auftritt, wenn man die Senderliste vom PC aus bearbeitet, was ich aber bisher nicht gemacht habe. Tuner-Konfig sind auf Standard. Ich hatte das ganze auch getestet, bevor ich Gemini und ein paar Plugins installiert hatte. Da trat der Fehler nicht auf, aber vielleicht habe ich auch nicht lang genug gewartet, denn es funktioniert ja für ein paar Minuten.

Der Fehler ist schon sehr nervig, da es sowohl Aufnahmen als auch PiP betrifft. Faktisch sind die Twin-Tuner-Features derzeit nicht nutzbar.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

LG,
Daniel
12.08.2013 13:00 Sputnik24 is offline Send an Email to Sputnik24 Search for Posts by Sputnik24 Add Sputnik24 to your Buddy List
Trekki80
User


images/avatars/avatar-91.gif

Registration Date: 11.02.2010
Posts: 146
Which box: DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: OE 2.0

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo ich hab zwar ne 8000 mit Twin Kabel aber da klappt alles problemlos.
Bitte mehr Informationen:
Welcher Kabelanbieter.
SNR, BER und AGC bei den einzelnen Sendern mit und ohne Aufnahme.

Hintergrund: Bei schwachen/gestörten Empfangssignalen kann es im Durchschleifbetrieb von einem Tuner zum anderen zu Problemen kommen.
12.08.2013 13:19 Trekki80 is offline Send an Email to Trekki80 Search for Posts by Trekki80 Add Trekki80 to your Buddy List
Sputnik24 Sputnik24 is a male
Newbie


Registration Date: 13.12.2011
Posts: 25
Which box: DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original

Thread Starter Thread Started by Sputnik24
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kabel BW, Rest muss ich aufschreiben. Alternativ könnt ich statt Durchschleifbetrieb den zweiten Tuner an den zweiten Anschluss, der normalerweise fürs Radio ist, anschließen. Ich melde mich.

Edit: SNR liegt zwischen 34 und 36 dB, BER ist immer auf 0 und AGC zeigt er mir nichts an. Ohne Durchschleifkonfig lies sich der Fehler jetzt innerhalb 8 Minuten nicht generieren (normalerweise tritt er nach ca. 2 min auf) und was mir auffiel: Das Umschalten auf die betreffenden Sender ging schneller. Mit Durchschleifkonfig kam der Fehler wieder, er ging aber nicht weg, als ich auf Ohne Durchschleifkonfig umgestöpselt habe. Die SNR-Werte hatte sich mit Durchschleifkonfig auf den Sendern mit "Tunen fehlgeschlagen" nicht geändert, aber ist halt die Frage, ob das die Werte sind, die in der Infobar angezeigt werden (der Sendername z.B. wird nicht aktualisiert, nur das Logo).

Ich werde ohne Durchschleifkonfig weiter testen und bedanke mich schon einmal.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Sputnik24: 12.08.2013 13:44.

12.08.2013 13:21 Sputnik24 is offline Send an Email to Sputnik24 Search for Posts by Sputnik24 Add Sputnik24 to your Buddy List
Trekki80
User


images/avatars/avatar-91.gif

Registration Date: 11.02.2010
Posts: 146
Which box: DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: OE 2.0

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also ein SNR von 34 ist schon sehr grenzwertig, da kann es passieren dass es im Durchschleifbetrieb zu Problemen kommt.
Je nach Antennendose ist das mit dem Radioausgang so eine Sache, bei selektiven Dosen kommt dort nicht das ganze Frequenzband raus sondern nur der Bereich um 88 -108 MHz mit mehr oder weniger flach fallenden Flanken.
12.08.2013 16:41 Trekki80 is offline Send an Email to Trekki80 Search for Posts by Trekki80 Add Trekki80 to your Buddy List
Sputnik24 Sputnik24 is a male
Newbie


Registration Date: 13.12.2011
Posts: 25
Which box: DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original

Thread Starter Thread Started by Sputnik24
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ist halt nicht die Hauptdose. Diese liegt im Arbeitszimmer, weil dort der Multimediaanschluss ist (also TV, Radio, Internet). Es scheint ja zumindest so besser zu laufen, ich werde des im Alltagsbetrieb mal testen. Bisher lies sich der Fehler nicht provieren.

Kann ich selbst das Signal verstärken?
12.08.2013 18:21 Sputnik24 is offline Send an Email to Sputnik24 Search for Posts by Sputnik24 Add Sputnik24 to your Buddy List
Trekki80
User


images/avatars/avatar-91.gif

Registration Date: 11.02.2010
Posts: 146
Which box: DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: OE 2.0

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja und nein.

Ja. Erste Dose in der Wohnung suchen ausbauen und das Kabel so verlängern das man einen kleinen Verstärker z. Bsp Wisi VX81 anschließen kann. Vom Verstärker dann auf die einzelnen Dosen, diese müssen dann entsprechend abgestuft werden.

Nein. Wenn du ein Kabelmoden dran hast ist dein Anschluss vom Techniker so eingemessen worden das es passt. Mit einem Verstärker verschiebst du die Pegelverhältnisse und riskierst das das Modem nicht mehr sauber arbeitet. Und wenn du deswegen dann eine Störungsmeldung absetzt musst du unter Umständen den Technikerbesuch bezahlen.
12.08.2013 20:33 Trekki80 is offline Send an Email to Trekki80 Search for Posts by Trekki80 Add Trekki80 to your Buddy List
Sputnik24 Sputnik24 is a male
Newbie


Registration Date: 13.12.2011
Posts: 25
Which box: DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original

Thread Starter Thread Started by Sputnik24
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

OK, danke. Die Störungsmeldung müsste sowieso über die Haus(nicht)verwaltung bzw. dem Vermieter laufen, weil das hier ein Vertrag fürs ganze Haus (Mehrfamilienhaus) ist. Und spätestens da würde es scheitern ^^

Naja, bisher läuft es ohne Probleme. Ich danke dir vielmals und wünsche einen schönen Abend.

Edit: Hatte die Box heute mal an der Hauptdose, allerdings mit nem 10 m Kabel. Der SNR-Wert war exakt der gleiche. Naja, bisher läuft es.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Sputnik24: 14.08.2013 12:03.

12.08.2013 21:06 Sputnik24 is offline Send an Email to Sputnik24 Search for Posts by Sputnik24 Add Sputnik24 to your Buddy List
ABPSoft ABPSoft is a male
V.I.P.


images/avatars/avatar-15644.png

Registration Date: 15.01.2011
Posts: 655
Which box: DM800; DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which Image: iCVS; OE 2.0; OoZooN
Welcher Bildschirm: Samsung UE46C8700
Origin: Spacetime

RE: "Tunen fehlgeschlagen" DVB-C Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by Sputnik24
Aufnahme Start: VOX
Umschalten zwischen: ZDF HD, ZDF, WDR, ARD, VOX, Sat.1 und RTL funktioniert zunächst. Es wird wahlweise auf Tuner A oder B (Anzeige in der Inforbar: A (AB) bzw. B (B*)) geschalten. Irgendwann (nach ein paar Minuten) kommt auf RTL oder Sat.1 die Meldung: Tunen fehlgeschlagen, angezeigt wird B (B*). Schalt ich dann z.B: auf RTL Nitro, funktioniert es (A (AB)), aber weder RTL, Sat.1 noch VOX funktionieren. Die Öffentlichen funktionieren alle. Erst, wenn ich die Aufnahme beende, geht wieder alles.

Da fehlt noch die entscheidende Information: Ist die Aufnahme hinterher komplett in Ordnung? Falls ja, dann sind alle Behauptungen der Box von wegen "Tunen fehlgeschlagen" Quatsch, weil sie die ganze Zeit mit Tuner B auf dem richtigen Multiplex (Kanal) getuned war. So einen Fehler, bei dem man ums Verrecken nicht mehr auf den Multiplex kommt, auf dem gerade eine Aufnahme läuft, gab es schon mehr als einmal, ich hab das auch selbst schon erlebt. Spannend ist, dass Du das durch Umverkabeln gezähmt zu haben scheinst, obwohl es eigentlich nichts mit grenzwertigem Signal zu tun haben sollte - sofern Du wie gesagt eine sauber abgeschlossene Aufnahme von Tuner B vorliegen hast. Dass ÖR in dem Moment gehen, hat auch nicht die sonst gern vorgeschobenen Gründe, denn die kommen in dieser Situation einfach mit Sicherheit nicht von Tuner B (KNB mischen ÖR gewöhnlich nicht mit Privaten auf ein und dem selben Multiplex) - Private auf einem anderen Multiplex, die Tuner A nehmen müssen, gehen ja auch noch.

HTH,
Andre.
15.08.2013 10:59 ABPSoft is offline Search for Posts by ABPSoft Add ABPSoft to your Buddy List
Sputnik24 Sputnik24 is a male
Newbie


Registration Date: 13.12.2011
Posts: 25
Which box: DM7020HD
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original

Thread Starter Thread Started by Sputnik24
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die Aufnahmen waren leer, das war ja das Hauptproblem. In der früh Moma geschaut, was auf VOX einprogrammiert, von Arbeit Heim gekommen, Aufnahme futsch...
15.08.2013 16:08 Sputnik24 is offline Send an Email to Sputnik24 Search for Posts by Sputnik24 Add Sputnik24 to your Buddy List
maut
Newbie


Registration Date: 18.06.2009
Posts: 13
Which box: DM7020HD
External Storage: NAS
Which accessories: 2TB Festplatte
Which Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Plasma

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Sputnik24
könnt ich statt Durchschleifbetrieb den zweiten Tuner an den zweiten Anschluss, der normalerweise fürs Radio ist, anschließen.


So was Ähnliches hat bei mir geholfen.

Ich hatte das gleiche Problem
gelöst: Tunen fehlgeschlagen bei Aufnahme und Zap in gleichen Transponder

Denke die DM7020HD hat ein Problem, wenn das Signal druchgeschleift werden soll. Hier beeinflussen sich wohl die Tuner gegenseitig und verursachen ein "tunen fehlgeschlagen"

Nach dem splitten es Signales mit einem:
Anschlußverteiler für 2 TV-Geräte (Schwai*** ASV45)

War das Problem bei mir behoben.
29.08.2013 11:58 maut is offline Send an Email to maut Search for Posts by maut Add maut to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 7020HD / DM7020HDv2 :::... » Allgemeines zur DM7020HD / 7020HDv2 » "Tunen fehlgeschlagen" DVB-C

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR