i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: FAQ und Tutorials :::... » FAQ Übersicht » Blindscan für die Dreambox » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Blindscan für die Dreambox
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
kiliantv kiliantv is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17911.gif

Registration Date: 08.12.2007
Posts: 10,274
Which box: DM7000; DM7020; DM7020HD; Goliath
External Storage: USB-Stick; NAS
Which accessories: einiges, Module ect. ect.
Which Image: Gemini; OE 2.0; DMM original
Welcher Bildschirm: Panasonic TX P50 C 10 E
Origin: von weit weit weg

Blindscan für die Dreambox Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Blindscan für die Dreambox

quote:
Hallo

seit kurzem gibts für die Dream den Blindscan.


Kurze Erklärung:
Beim Blindscan sucht der Receiver alle Frequenzen in einem bestimmten Bereich und mit einer vorher festelegten Genuigkeit.

Er findet dann alle TP, die in dem Bereich zur Zeit gesendet werden, auch die von benachbarten Satelliten (z.B. 9°O und 10°O)

Das ist besonders praktisch, da man so auf einen Blick z.B. alle Feeds eines Satelliten sehen kann.

Explizit bei Feeds weiß man so gut wie gar nichts, außer den Satelliten und den Bereich.
So kann einem der Blindscan echt helfen die übrigen Parameter herauszufinden.


Dann auf die Dreambox angewandt.

Achtung

quote:
Unterstützt werden folgende Tuner der Dreambox

BCM 4505 (steckbar)
BCM 4506 (on Board)

BCM 4501 wird nicht unterstützt


Dann zur Software

Vorraussetzung ist das "release 3.2.0"

Erhältlich ist es hier:
http://dreamboxupdate.com/

Anschließend muss die Box geupdated werden und ab dann ist der BS verfügbar.

Anwählbar ist dieser unter

Kanalsuche
"Manueller Suche"
"Art der Suche"
"Blindscan"

Dann einmal zum Aufbau des Menü

Als erstes steht der Tuner zum Scanen
Dann der abzusuchende Satellit (in dem Fall Thor 0,8°W)
Anschließend die Startfrequenz des Scans
Und die Endfrequenz des Scans
Die Genauigkeit des Scans (unten erklärt)
Die Polarisation (H/V) (ob er sowohl V als auch H absuchen soll)
Die Netzwerksuche
Ob die Box vorher löschen soll
und zum Schluss, ob die Box nur freie Sender finden soll

Genauigkeit des Scans

Diesen gibts in verschiedenen Genauigkeitsstufen

quote:
1 = 10 MHz
2 = 8 MHz
3 = 6 MHz
4 = 4 MHz
5 = 2 MHz


Je höher die Zahl, um so genauer ist der Scan.

In der Praxis habe ich aber mit "2" und "3" sehr gute Ergebnisse bei den Feeds erziehlen können.
So schauts dann bei mir aus.

Im Bereich von 11,430Ghz - 11,700 Ghz sind dort sehr oft Feeds zu finden

Explizit die Feedbereiche werden gut bei Flysat gegeben.
http://www.flysat.com/satlist.php

Durch drücken von "OK" sucht die Box nach den gegebenen Parametern

Zum Scan

Erklärung dazu

Aufgeführt werden die gefundenen Transponder
Die gerade abgesuchte Frequenz
Der Fortschritt der Suche
und die verstrichende/ungefähre Zeit

Durch Drücken auf den "grünen" Knopf kann man manuell Suchen.


So schauts dann nach der Sendersuche aus:

Nun gehts ganz normal weiter, wie nach einem normalen Senderscan durch Drücken von okay und die Sender sind dann in der Channellist des jeweiligen Satelliten zu finden

Dies war die Erklärung des BS anhand von Feeds. Natürlich kann man den BS für andere Sachen noch verwenden
(Sendersuche nach nicht gelisteten Sendern)

Viel Spaß damit


Ein großes Danke geht an Isotrop, und an Eheimz für die schöne Anleitung. danke

P.S. seine Bilder hängen an.

Attachments:
jpg 1.jpg (109.31 KB, 1,042 downloads)
jpg 2.jpg (124.34 KB, 972 downloads)
jpg 3.jpg (79 KB, 956 downloads)
jpg 4.jpg (69 KB, 955 downloads)


__________________
TunerA: Multifeed
13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
TunerB: LAMINAS OFC-1200
45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
, 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
, 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
TunerA/B: In Gebrauch
0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
Telekom-Entertain
03.12.2011 08:43 kiliantv is offline Send an Email to kiliantv Homepage of kiliantv Search for Posts by kiliantv Add kiliantv to your Buddy List
dhwz
V.I.P.


images/avatars/avatar-19519.png

Registration Date: 10.12.2004
Posts: 6,057
Which box: DM520; DM525; DM800se; DM820; DM900; DM920; DM7000; DM7080HD; DM8000; ONE UltraHD
External Storage: keine
Which Image: OE 2.6; OE 2.5; OE 2.0

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Argl jetzt stehts hier auch schon falsch... Auf's Maul


Die Erklärung für die Genauigkeitsstufen ist falsch.

Die Genauigkeitsstufen(Accuracy) legen nur fest welche Symbolraten erkannt werden, das hat nicht mit der Abstufung der MHz-Sprünge zu tun, auch wenn es so den Anschein hat.

Richtig ist folgendes:

Es gibt Accuracy 1-5, dabei sind folgende Symbolraten möglich:
Accuracy 5: 1000-45000
Accuracy 4: 1500-45000
Accuracy 3: 2000-45000
Accuracy 2: 3000-45000
Accuracy 1: 10000-45000

BCM4506 kann bei 8PSK nur Symbolraten bis 33000
BCM4505 kann immer bis 45000

__________________
https://mediaportal.info/
Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

03.12.2011 12:27 dhwz is offline Send an Email to dhwz Search for Posts by dhwz Add dhwz to your Buddy List
Binsche
V.I.P.


images/avatars/avatar-16242.jpg

Registration Date: 24.11.2007
Posts: 1,299
Which box: siehe Signatur
External Storage: SD-Card; HDD
Which Image: Gemini; OE 2.5; DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kommt halt davon, wenn man boardübergreifend Copy/Paste verwendet Zunge raus

__________________
Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
DM900 [2169D], TBS-6908, Edision Mio4K
Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
DM920 [2166D|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TBS-6905
DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
03.12.2011 13:01 Binsche is offline Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: FAQ und Tutorials :::... » FAQ Übersicht » Blindscan für die Dreambox

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR