i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - The Gemini Project (GP3, GP2 und GP) :::... » ...::: The Gemini Project 2 :::... » The Gemini Project DM8000 » Gemini 4.7 --> ein paar Fragen... » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Gemini 4.7 --> ein paar Fragen...
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
_wW_
User


Registration Date: 13.10.2009
Posts: 203
Which box: DM 8000HD
External Storage: HDD
Which accessories: 3. DVB-s2- Tuner & DVB-T- Tuner
Which Image: iCVS
Welcher Bildschirm: Sharp Full LED Backlight LC40

Gemini 4.7 --> ein paar Fragen... Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Gemini 4.7 ---> ein paar Fragen


Hallo!

Ich habe nach der ersten Uralt- Version und dem Original 2.7 hier
nun auch die Gemini 4.7er Version installiert... Sie läuft sehr gut
und macht dank des neuen Fernsehers auch vom Skin her einen
guten Eindruck... vorher mit einer 4zu3 Röhre konnte man nicht
wirklich viel auf Anhieb erkennen ;-)

Bei den Aufnahmen habe ich Vor- und Nachlaufzeiten eingegeben,
so daß ich eigentlich jeden Mitschnitt nachträglich schneiden muß.

Ein paar Dinge / Fragen sind mir aufgefallen:

1a ---> Schnitt- Editor:
Das Kontrollbild wird zwischen dem Rahmen für die Zeiten und dem
Rahmen, in dem das Bild sein sollte, dargestellt. Damit könnte man
leben, das ist aber nicht schön. Gibt es dafür einen „Reparatur- Patch?“

1b ---> Mehrere Filme schneiden:
Den ersten Film editieren.... vor dieser Pos entfernen...
nach der anderen Pos entfernen und dann schneiden--> klappt gut.
In der Zeit einen weiteren Film schneiden wie vor auch
und dann „execute cuts“ wählen – Meldung, daß dieser
Film geschnitten wird, wenn der erste fertig erstellt ist --> klappt auch gut.
Dann aber noch einen Film schneiden ... und dabei
wegen der vielen Werbung viel vor und Rückspulen
wählen ... klappt auch, aber es gibt einen „Crashlog.“ --> Fehler läßt sich reproduzieren.


2a ---> Jukebox:
die Play- / Pause- / Vorher- / Nächste- / Tasten, d.h. die Belegung
der bunten Tasten funktioniert bei einer DM8000 nicht, richtig?
Oder wenn doch: Wie stellt man das ein?

2b ---> Jukebox:
Gibt es vielleicht ein Tool, mit dem Man einigen Liedern eine feste
Nummer zuweisen kann, damit in diesem „Frauen- Modus“ etwaige
Lieblingslieder einfach direkt mit einer Nummer aufrufen kann?



3 --> DVD- Player:
AC3 – Downmix ist an. DVD- Player wird gestartet. Ton ist entsprechend.
Über die gelbe Taste kommt man dann nicht in das Menue um den AC3-
Downmix abzuschalten, daher muß man den DVD- Player beenden um
den den Ton einzustellen, richtig?
(Oder habe ich da was übersehen?)



4 ---> Tonversatz:
Ich bin bestimmt der erste, dem dieser Effekt auffällt und daher stelle ich
diese Frage bestimmt zum ersten mal in diesem Forum: ;-)

Der Tonversatz ist je nach Ton- Spur unterschiedlich, d.h. der Versatz
ändert sich, ob man einen „AC3- Ton Downmix“ oder den Mpeg2 Stereo hört
oder ob der AC3- Ton heraus gegeben und vom Receiver ausgegeben wird.
Diese unterschiedlichen Versätze kann / muß ich einzeln (!) einstellen?

Der Ton aus dem TV soll nicht schlecht sein, ist aber für mich nicht akzeptabel.
Aber er ist Lippensynchron, d.h. ohne Versatz. Demnach setzt der alte Onkyo-
Receiver den Ton schneller um als der Fernseher... Wie löst Ihr diese irgendwo
suboptimalen Effekte?

5 ---> Upscalling oder so....
Einige Sender / Sendungen sind so gut in der SD- Auflösung, daß ich da
gar kein HD brauche oder vermisse Bei einigen anderen Sendungen
aber ist der Kontrast mehr als eigenwillig. Gibt es ein Tool oder eine
Erweiterung, wo man je nach Sender an den Farben / am Kontrast
etwas tricksen / herum spielen kann oder spielt da der TV zu viel
mit hinein? (Ist ein LED Full Backlight TV)


6 ---> 1080p
Kann die Box nicht, muß sie nicht, weil das nicht ausgestrahlt wird.
Wenn es aber mal kommen sollte.... reicht die Hardware dafür aus?


7 ---> Bluray / DVD
Es wäre doch eine geniale Sache, wenn man in die DM8000 einfach
einen Bluray- DVD- Brenner einbauen und damit dann eben auch
solche Filme abspielen könnte. Wie weit ist in der Richtung
eigentlich „die Entwicklung“ schon gekommen?
Reicht dafür die Hardware der DM8000 grundsätzlich aus?

Andernfalls: Ein interner DVD- Brenner wird sowohl als Player
als eben auch als Brenner unterstützt. Welches Modell wäre
von der Lautstärke und Wärmeentwicklung her zu empfehlen?


8 ---> Ton – Lautstärke:
Anschluß erfolgt über optisches Kabel zur Dolby Surround – Anlage:
Der Ton kommt bei meinem Uralt- Receiver sehr gut und sehr laut an.
Liegt es am Alter des Receivers oder wird die Lautstärke- Ausgabe
der DM8000 bei Dolby 5.1 oder 2.0 grundsätzlich nicht geregelt?


Danke für das Beantworten der Fragen bei Gelegenheit ;-)
24.02.2010 11:40 _wW_ is offline Send an Email to _wW_ Search for Posts by _wW_ Add _wW_ to your Buddy List
TeHC TeHC is a male
Dreamer


images/avatars/avatar-19783.jpg

Registration Date: 27.03.2009
Posts: 1,071
Which box: siehe Signatur
External Storage: NAS
Which Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Samsung UE55KS7090
Origin: Lünen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi..,

so auf die schnelle...,

2a versuch mal dieStop,Pause,Playtasten, die Fernbedienung der 8 k hat da extra Tasten für.

3 vorher einstellen

5 erweiterte AV Eimstellungen

6 kann sie, mit autorsesolution plugin

7: Boardsuche, ist schon soviel drüber geschrieben worden,
dieHardware wird reichen

8. Bei Dolby gibt die Box den Datenstream so raus wie sie ihn bekommt,
da geht dann nur an/aus mit der Lautstärkeregelung.
Mußt du am AV Receiver die Lautstärke einstellen

__________________
Gruß aus Lünen

TeHC

DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by TeHC: 24.02.2010 14:08.

24.02.2010 11:50 TeHC is offline Search for Posts by TeHC Add TeHC to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - The Gemini Project (GP3, GP2 und GP) :::... » ...::: The Gemini Project 2 :::... » The Gemini Project DM8000 » Gemini 4.7 --> ein paar Fragen...

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR