i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: The Gemini Project 4 :::... » Gemini 4 Sonstiges » [gelöst] NAS mit GP4 einbinden » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page [gelöst] NAS mit GP4 einbinden
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
dosgatos dosgatos is a male
Newbie


images/avatars/avatar-19681.gif

Registration Date: 10.06.2010
Posts: 59
Which box: DM820
External Storage: USB-Stick
Which accessories: interne HDD
Which Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LCD
Origin: Baden Württemberg

[gelöst] NAS mit GP4 einbinden Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen! Ich probiere schon einige Zeit rum und schaffe es nicht.

Ich würde gerne meine Synology NAS mit GP4 und OE2.5 genauso einbinden wie ich es mit GP3.3 umd OE2.2 geschafft habe.

Mit Netscan wird der Server gefunden! Aber mit dem Automount komme ich nicht klar. Mit GP3.3 war es für mich wesentlich einfacher. Da hat es ruckzuck geklappt.
Kann mir jemand eine Anleitung geben wie ich das hinbekomme.

Ich bedanke mich vorab schon einmal für die Hilfe!!

Attachments:
jpg GP3.3_OE2.2.jpg (1.35 MB, 202 downloads)
jpg GP4_OE2.5.jpg (5.09 MB, 205 downloads)
jpg Automount.jpg (5 MB, 206 downloads)

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by dosgatos: 28.12.2019 10:29.

28.12.2019 00:35 dosgatos is offline Send an Email to dosgatos Search for Posts by dosgatos Add dosgatos to your Buddy List
zombi
Betatester


Registration Date: 04.01.2004
Posts: 32,143
Which box: ONE UltraHD
External Storage: SSD
Which Image: OE 2.6
Welcher Bildschirm: Philips 4K 65Zoll Android TV

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das liegt aber er an dem neuen System und den Einstellungen dafür (OE2.5 ist da halt neuer und hat anderes unter der Haube) .
Hab zwar kein NAS aber ich mounte mit OE2.5 bzw. OE2.6 mein PC und die dort angehängten Laufwerke und das geht hier mit GP4 Automount bzw. Netzwerksuche ohne Probleme.
Die Parameter und Passwort bei Samba usw. sind da halt wichtig Samba ist im OE2.5 nicht mehr das alte wie in OE2.2.
In /etc liegt die auto.gemini4 die kannst du auch bearbeiten (musst dann aber GP4 Automount einmal aufrufen und wieder schließen damit das wirksam wird bzw. auch box neustarten)

In meiner auto.gemini4 sieht es so aus (Passwort und Username musst natürlich deins einsetzen)
Und hier geht alles (die Laufwerke die hier auf dem Bild noch inaktiv sind werden grün (aktiv) sobald man ein Medium darin hat (also wenn ich am PC Laufwerk zb. ne Blu-ray Disc einlege)

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
# automatically generated by gemini
# do NOT change manually!
bludisc -fstype=cifs,ro,user=*****,pass=***** ://192.168.178.2/i
DVD-Laufwerk -fstype=cifs,ro,user=*****,pass=***** ://192.168.178.2/d
BD-Laufwerk -fstype=cifs,ro,user=*****,pass=***** ://192.168.178.2/g
PC-Musik -fstype=cifs,rw,user=*****,pass=***** ://192.168.178.2/Musik
PC-Filme -fstype=cifs,rw,user=*****,pass=***** ://192.168.178.2/Filme


Attachment:
png screenshot.png (2 MB, 140 downloads)

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by zombi: 28.12.2019 09:52.

28.12.2019 09:48 zombi is offline Send an Email to zombi Search for Posts by zombi Add zombi to your Buddy List
magnum1795 magnum1795 is a male
Dreamer


images/avatars/avatar-2404.gif

Registration Date: 14.03.2004
Posts: 975
Which box: DM800se; DM900; DM920; Vu+ (kein support)
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which accessories: Smargo, NAS DS414 24Tb, DS414 16 Tb, Onkyo TX-SR507, Harmony 900, Netgear NeoTV550, Nubert nuBox 381 Set
Which Image: DMM original; Merlin
Welcher Bildschirm: PANASONIC TH-50PZ800E
Origin: Deutschland

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Oben schreibst du was von Synology NAS, die Bilder sprechen aber eine andere Sprache. Sieht so aus das du an der Fritzbox ein NAS betreibst. Was genau möchtest du denn nun?

An dem Synogy NAS würde ich dir dringend empfehlen das NFS zu aktivieren und dann über NFS zu mounten. Dies solltest du in den Einstellungen der Synology machen.

Als erstes, (wenn nicht schon gemacht) unter Dateidienste das NSF aktivieren
Dann unter Gemeinsame Ordner einen Ordner anlegen oder den (bereits vorhandenen) Ordner den du gern freigeben möchtest, bearbeiten und diesen die NFS Rechte geben.

Könnte dann z.B. so aus sehen wie unten auf den Bild. Hier wird dann auch der zu mountete Pfad angezeigt den du dann verwenden musst. (hier /volume1/video)

Nun musst du nur noch einen NSF Mountpunkt auf der Dream einrichten.

Je nachdem was du für ein Image verwendest, kann es etwas anders sein. z.B. könnte man einen Eintrag in etc/enigma2/automounts machen der dann in etwa so aussieht

<nfs>
<mount>
<active>True</active>
<hdd_replacement>False</hdd_replacement>
<ip>192.168.0.124</ip>
<sharename>DS414video</sharename>
<sharedir>/volume1/video</sharedir>
<options>rw,nolock,udp</options>
</mount>
</nfs>

und eventuell noch in der fstab in etc

192.168.0.124:/volume1/video /media/DS414video nfs udp,x-systemd.automount,
retrans=1,noauto,wsize=8192,x-systemd.idle-timeout=60,retry=0,nolock,rw,x-s
ystemd.device-timeout=15,timeo=2,rsize=8192,soft,nofail 0 0


Dazu sollte man aber vorher enigma2 stoppen mit
systemctl stop enigma2 und nach dem bearbeiten wieder mit systemctl start enigma2 das Enigma2 wieder starten.

besser wäre aber ein Reboot nach bearbeiten, also systemctl reboot

Nach dem neustart sollte dann deine Synology richtig eingebunden sein.

Attachments:
jpg Synology Video.jpg (120.41 KB, 112 downloads)
jpg NFS Regel.jpg (139 KB, 106 downloads)
jpg Synology NFS.jpg (402.19 KB, 108 downloads)


__________________
MfG magnum1795

ich bekomm zwar nicht alles mit, aber ich finde alles raus Augenzwinkern

This post has been edited 5 time(s), it was last edited by magnum1795: 28.12.2019 10:07.

28.12.2019 09:58 magnum1795 is offline Send an Email to magnum1795 Search for Posts by magnum1795 Add magnum1795 to your Buddy List
dosgatos dosgatos is a male
Newbie


images/avatars/avatar-19681.gif

Registration Date: 10.06.2010
Posts: 59
Which box: DM820
External Storage: USB-Stick
Which accessories: interne HDD
Which Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LCD
Origin: Baden Württemberg

Thread Starter Thread Started by dosgatos
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vielen Dank @zombie, das war die Lösung. Es funktioniert! Man sollte eben nur wissen wo die Dateien liegen und wie man diese dann bearbeitet. Spitze Tipp!!

@magnum1795, es ist tatsächlich ein Synology NAS. Warum diese bei der Netwerksuche als Server.fritz.box auftaucht, keine Ahnung. Wahrscheinlich weil ich die Portfreigaben an der FritzBox vorgenommen habe. Da es mit zombies Tipp funktioniert hat, war ich dann auch glücklich! Trotzdem vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung!!
28.12.2019 10:27 dosgatos is offline Send an Email to dosgatos Search for Posts by dosgatos Add dosgatos to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: The Gemini Project 4 :::... » Gemini 4 Sonstiges » [gelöst] NAS mit GP4 einbinden

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR