i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox und Images DM900 ultraHD :::... » Allgemeines zur DM900 ultraHD » Umstieg auf die 900UHD » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Umstieg auf die 900UHD
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 370
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Polymorph
Na deine Box skaliert von 3840 x 1920 auf 1080P und dein Fernseher wieder auf 3840 x 1920 Sinn macht das normal nicht. Die Infobar zeigt nur an in welcher Auflösung der Film auf deiner Festplatte vorhanden ist.
Dann könnest du eigentlich gleich FullHD verwenden.

PS:
Wie ist den die Bildqualität wenn du den Film direkt am TV abspielst?


Genau das wird es sein: Bei "HD-only" wird 2mal skaliert, erst Box, dann wieder der TV (wenn auf der Box 2160 eingestellt ist). Deshalb hab ich nach Jahren mal wieder Autoresolution installiert und lasse alles unterhalb UHD auf 1080p laufen. Rest Einstellung für UHD "Standard". In den normalen AV-Einstellungen steht natürlich 2160p (multi).

Finde man sieht das ganz gut in der Infobar Anzeige von Zombi's HDR3 Icons für Dolby-irgendwas. Das ist ein wenig schärfer lesbar.
22.03.2018 14:16 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
lost.boy lost.boy ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-18508.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Beiträge: 852
Welche Box: DM500HD; DM800se; DM900
Externe Speichermedien: HDD
Welches Zubehör: NAS 2TB
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Samsung 55HU8290
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmal kurz für mich zum Verständnis:

Mit der Installation/Ausführung von Auto-Resolution kann ich die DM900 auf 2160P stehen lassen, weil das Plugin alles unterhalb 2160 (P) automatisch auf 1080 (P) zum TV schaufelt? Ich habe mit Nutzung dieses Plugins also die Bildschärfe, als würde die Box auf 1080P stehen, obwohl sie auf 2160P steht, so richtig?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von lost.boy: 22.03.2018 16:24.

22.03.2018 16:22 lost.boy ist offline E-Mail an lost.boy senden Beiträge von lost.boy suchen Nehmen Sie lost.boy in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 370
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, genau.

Installier es Dir einfach - dann siehst Du eine lange Liste der ganzen Modi die Du nach Deinen Wünschen einstellen kannst. Und keine Angst - da kannst nix "kaputt" machen. Das PlugIn ist auch erstmal per Default nicht aktiv. Ist wirklich selbsterklärend.

Grüße
22.03.2018 17:29 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
nokia2
V.I.P.


Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 330
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm ich dachte es geht hier um UHD TVs?

Erklär mir mal wieso wenn die Box UHD ausgibt zweimal skalliert wird.

Wenn an der Box 2160p50/60 eingestellt ist.. dann kommt 2160p50/60 raus .. egal was du auf der Box schaust.. und demnach sollte / darf der TV eigentlich nicht skallieren. Es sei denn er erzeugt irgendwie wieder einen overscan. Dann ist der TV aber doof!

cu
22.03.2018 17:38 nokia2 ist offline Beiträge von nokia2 suchen Nehmen Sie nokia2 in Ihre Freundesliste auf
lost.boy lost.boy ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-18508.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Beiträge: 852
Welche Box: DM500HD; DM800se; DM900
Externe Speichermedien: HDD
Welches Zubehör: NAS 2TB
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Samsung 55HU8290
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Bundy00: Kannst Du mir mal ein Screenshot von Deiner Einstellung per PN senden? Das sind ja total viele Einstellungsmöglichkeiten.
22.03.2018 18:24 lost.boy ist offline E-Mail an lost.boy senden Beiträge von lost.boy suchen Nehmen Sie lost.boy in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 370
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann ich machen - wenn ich nachher Feierabend habe... Augenzwinkern

Du hast Post.

Grüße

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bundy00: 23.03.2018 13:59.

23.03.2018 10:59 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 370
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nokia2
Hmm ich dachte es geht hier um UHD TVs?

Erklär mir mal wieso wenn die Box UHD ausgibt zweimal skalliert wird.

Wenn an der Box 2160p50/60 eingestellt ist.. dann kommt 2160p50/60 raus .. egal was du auf der Box schaust.. und demnach sollte / darf der TV eigentlich nicht skallieren. Es sei denn er erzeugt irgendwie wieder einen overscan. Dann ist der TV aber doof!

cu


Aber das OSD (also der Skin) ist nur FHD. Und das ist dann (so finde ich) einen Zacken schärfer, wenn ich das so einstelle wie beschrieben. Ausserdem sollte ein guter TV besser im Hochskalieren von FHD sein, als der Broadcom Chip der Box. Aber ich lasse mich auch gern eines besseren belehren, falls ich da was falsch verstehen sollte.
23.03.2018 11:09 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Spitfire84
Newbie


Dabei seit: 30.04.2015
Beiträge: 17
Welche Box: DM800se
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Sonstige
Welcher Bildschirm: Samsung MU8009

Themenstarter Thema begonnen von Spitfire84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also falls es wen interessiert, Problem inzwischen gelöst.. Techniker hat das Mainboard gewechselt ich hab mir die 900er geholt, autoresolution und Bild ist endlich wieder Top
23.03.2018 23:09 Spitfire84 ist offline E-Mail an Spitfire84 senden Beiträge von Spitfire84 suchen Nehmen Sie Spitfire84 in Ihre Freundesliste auf
lost.boy lost.boy ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-18508.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Beiträge: 852
Welche Box: DM500HD; DM800se; DM900
Externe Speichermedien: HDD
Welches Zubehör: NAS 2TB
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Samsung 55HU8290
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will das Thema nochmal aufgreifen...obwohl es wahrscheinlich ein separates Thema wäre.

Bei der Bildeinstellung 1080P ist mein Bild definitiv knackiger/schärfer als mit der Bildeinstellung 2160P.

Der Vorschlag mit dem autoresolution plugin habe ich probiert. Nach 2 Tagen testen gingen mir aber die langen Umschaltzeiten auf die Nerven.

Ich habe mich damit abgefunden, dass ich, sofern ich was in 4K schauen will (und das geht derzeit noch gegen Null) vorher die Auflösung auf 2160P stelle.
21.06.2018 16:28 lost.boy ist offline E-Mail an lost.boy senden Beiträge von lost.boy suchen Nehmen Sie lost.boy in Ihre Freundesliste auf
Sven H
V.I.P.


Dabei seit: 15.11.2013
Beiträge: 561
Welche Box: DM920
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: OE 2.5

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die langen Umschaltzeiten hast du doch aber nur, wenn du von einem HD auf einen 4K-Sender wechselst. Das geht dann aber immer noch schneller als per Hand Augenzwinkern

Ich hab dort im autoresolution überall "Standard" stehen und nur bei UHD dann "2160p".

Beim Umschalten meiner üblichen Sender habe ich da keine nervende Umschaltung der Auflösung. Eben nur beim Wechsel auf den UHD-Sender.

__________________
Gruß
Sven

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Sven H: 21.06.2018 19:17.

21.06.2018 19:15 Sven H ist online Beiträge von Sven H suchen Nehmen Sie Sven H in Ihre Freundesliste auf
Pred@tor Pred@tor ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-3718.gif

Dabei seit: 01.11.2005
Beiträge: 807
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung 75H6470

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi @ all!

Oje...wenn ich schon das zu Umschaltzeiten zwischen HD und 4K lese, vergeht mir die Lust! Augen rollen

Warten wir lieber noch paar Jahre bis Goliath...dann passen bestimmt wieder die Umschaltzeiten! Augenzwinkern

MfG
Pre@tor
21.06.2018 23:09 Pred@tor ist offline E-Mail an Pred@tor senden Beiträge von Pred@tor suchen Nehmen Sie Pred@tor in Ihre Freundesliste auf
Sven H
V.I.P.


Dabei seit: 15.11.2013
Beiträge: 561
Welche Box: DM920
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: OE 2.5

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Pred@tor
Das sind die Umschaltzeiten für die Auflösungsänderung, die der TV anpasst.
Wenn man generell mit 2160p an den TV ausgibt, hat man das nicht.

Es kann dann aber wie schon erwähnt sein, dass das HD-Bild dann am TV mit 2160p nicht so gut aussieht.
Ich habe bei mir den gleichen Eindruck und deshalb die Variante mit Autoresolution gewählt, dass nur bei UHD-Sendern die 2160p an den TV rausgegeben werden. Dann muss der TV natürlich kurz seine Auflösung anpassen, was er kurz mit einem schwarzen Bildschirm erledigt.

Wenn Autoresolution allerdings etwas ungünstig eingestellt ist, dann hat man diese Auflösungsumschaltung am TV beim jedem Senderwechsel, wo sich die Auflösung des Sendesignals ändert.
Das kann dann schon wirklich nerven Augenzwinkern

__________________
Gruß
Sven

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Sven H: 21.06.2018 23:57.

21.06.2018 23:49 Sven H ist online Beiträge von Sven H suchen Nehmen Sie Sven H in Ihre Freundesliste auf
lost.boy lost.boy ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-18508.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Beiträge: 852
Welche Box: DM500HD; DM800se; DM900
Externe Speichermedien: HDD
Welches Zubehör: NAS 2TB
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Samsung 55HU8290
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Pred@tor: Völlig überflüssger Kommentar

@Sven H: Danke für Deinen Tipp, ich probiere das nochmal so aus, wie Du es hast. Möglicherweise habe ich an dem autoresolution-plugin zu viel rumgeschraubt.

Ich stelle im Dreambox System die Standardauflösung auf 1080P und in dem Autoresolution lasse ich überall Standard stehen, außer bei den 4K Auflösungen...das probiere ich aus.
22.06.2018 10:58 lost.boy ist offline E-Mail an lost.boy senden Beiträge von lost.boy suchen Nehmen Sie lost.boy in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 370
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das umgekehrt (um die "Umschaltzeiten" zu umgehen) eingestellt:

Standard 2160

Alle anderen FHD Auflösungen (720x/1080x in allen Geschmacksrichtungen) "zwinge" ich auf 1080p. Dann muss der Fernseher nur noch bei UHD umstellen, sonst bleibt alles bei 1080p.

Grüße
22.06.2018 11:46 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
hosse
User


Dabei seit: 16.03.2009
Beiträge: 136
Welche Box: DM 800se PVR-S
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Gemini; iCVS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lost.boy
Bei der Bildeinstellung 1080P ist mein Bild definitiv knackiger/schärfer als mit der Bildeinstellung 2160P.


Das kann ich auch so bestätigen (DM900, Sony 55x8505c).

Steht die Dreambox auf 2150p, ist das Bild bei 1080i und 720p geringfügig unschärfer, als wenn an der Dreambox 1080i eingestellt ist.

Umgekehrt wirken Sendungen in SD mit 2150p gefälliger als mit 1080i.

Ich setze daher auch Autoresolution ein (2150p für UHD und SD, 1080i für HD und FHD).
Die längeren Umschaltzeiten beim Zappen lassen sich vermeiden, wenn man seine Senderliste so sortiert, dass Sender mit gleicher Einstellung hintereinander liegen.


hosse
22.06.2018 13:37 hosse ist offline E-Mail an hosse senden Beiträge von hosse suchen Nehmen Sie hosse in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox und Images DM900 ultraHD :::... » Allgemeines zur DM900 ultraHD » Umstieg auf die 900UHD

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR