i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (LCD, Plasma, Röhre & co) » UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
EgLe EgLe ist männlich
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Dabei seit: 01.10.2004
Beiträge: 7.364
Welche Box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Welches Image: DMM original
Herkunft: Baden-Württemberg

UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

bei meinem 8 Jahre alten Samsung LED UE 40C 6000 RWXZG erhalte ich nun leider rosafarben Bilder.
Dachte zuerst es läge am Kabel der Box usw. war es aber leider nicht :-(

Nun habe ich seit 3 Wochen einen alten Toshiba PlasmaTV als Leihgabe meines Schwager und konnte damit belegen
das mein SamsungTV die Fehlerquelle ist.

Bedeutet ich muss mir leider einen neuen TV zulegen max 50" Zoll.
Bei dem Toshiba Plasma hatte ich aber nun das Erfreuliche das dieser sich über das CEC der Dreambox schön
selbst einschaltet und auch sauber abschaltet. War leider bei meinem Samsung LED nicht der Fall dieser hatte sich
nur eingeschaltete, zum ausschalten musste ich diesen extra ausschalten Augen rollen

Najs da mein Samsung LED nur 8 Jahre gehoben hatt und das CEC anscheinend zu anderen Hersteller nicht gerade
das sauberste war wollte ich mal fragen welche Hersteller denn soweit problemlos mit der Dreambox zusammen
ordentlich funktionieren.

Klar zur Zeit sind Samsung UHDTV bis 50" zoll zwar sehr günstig zu bekommen, aber ich möchte nicht wieder den
Krampf mit dem CEC haben, weiterhin habe ich auch keine Lust wieder nach 8 Jahren einen neuen TV kaufen zu müssen.

Gibt da irgendwelche empfehlung an TV Hersteller die sehr gut mit der Dreambox und zukünftigen AV-Receiver zwecks
CEC zusammen funktionieren?

Oder wurden die SamsungTV nun gegenüber den älteren im Bereich des CEC und der Langlebigkeit wesentlich verbessert?

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

OS ="Manjaro Linux" Kernel 4.9.22-1-MANJARO Plasma 5.9.4 KDE Frameworks: 5.32.0 QT-Version: 5.8.0
Mainboard = Intel Desktop Board DH87RL
CPU = Intel Core I7-4770 3,40GHz mit 8GB DDR2 800 RAM

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von EgLe: 01.05.2018 11:34.

01.05.2018 11:31 EgLe ist offline E-Mail an EgLe senden Beiträge von EgLe suchen Nehmen Sie EgLe in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von EgLe anzeigen
FoLeY FoLeY ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-16472.gif

Dabei seit: 02.03.2005
Beiträge: 824
Welche Box: DM800se; DM900; DM8000
Externe Speichermedien: USB-Stick; SD-Card; HDD; NFS
Welches Zubehör: DVD LW,Lüfter,tft-dspl
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG 60-PM-6500
Herkunft: westwood forest ...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mein alter LG p6500 Plasma schaltet sich auch nur ein, aber nicht aus... Ich hab cec alles deaktiviert und sage jetzt,
Computer, Fernsehen an mit harmony... Oder halt aus...
Das funzt mit dem harmony Hub und alexa um Welten besser und umfangreicher mit Lampen etc...

Gut, das wolltest du jetzt glaub ich nicht hören...
Aber ich hab auch Stunden lang versucht das mit dem cec auch mein Pioneer sclx88 avr vernünftig läuft... Aber wie gesagt, hab's aufgegeben...

Und 8 Jahre ist doch ne gute Zeit für ein neuen TV...
Wir sind doch alle Freaks in Sachen Technik,da freut man sich doch auf neues Spielzeug...

__________________
Das Licht das doppelt so hell brennt , brennt eben nur halb so lang ....

CU , FoLeY


01.05.2018 13:50 FoLeY ist offline E-Mail an FoLeY senden Beiträge von FoLeY suchen Nehmen Sie FoLeY in Ihre Freundesliste auf
Menne.0201 Menne.0201 ist männlich
Newbie


images/avatars/avatar-2453.gif

Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 50
Welche Box: DM920
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Sony LED 65
Herkunft: Neuwied

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meine 920 schaltet meinen sony fernseher an und aus mit cec. machen tue ich es aber auch nur noch über den harmony hub mit alexa.

__________________
Menne.0201
01.05.2018 14:35 Menne.0201 ist offline E-Mail an Menne.0201 senden Beiträge von Menne.0201 suchen Nehmen Sie Menne.0201 in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Menne.0201 anzeigen
TeHC TeHC ist männlich
Dreamer


images/avatars/avatar-19783.jpg

Dabei seit: 27.03.2009
Beiträge: 1.031
Welche Box: siehe Signatur
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Samsung UE55KS7090
Herkunft: Lünen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
mit meinem Samsung funktioniert das Ein -und Ausschalten mit der Dreambox einwandfrei.
Leider funktioniert das, für mich wesentlich wichtigere, Weiterleiten der Volumetasten/Lautstärke leider nicht.
Man kann also an der Dream nicht AC3 auf immer an stellen, und das ist echt nervig.

__________________
Gruß aus Lünen

TeHC

DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)
01.05.2018 20:41 TeHC ist offline Beiträge von TeHC suchen Nehmen Sie TeHC in Ihre Freundesliste auf
Belphesan Belphesan ist männlich
User


images/avatars/avatar-2367.gif

Dabei seit: 26.12.2011
Beiträge: 183
Welche Box: DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Samsung 55"
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf meinem Samsung funktioniert CEC. Auch das weiterleiten der Lautstärke über den TV an den AV–Receiver funktioniert anstandslos (ich habe hier aber die etwas komische Kombi Dreambox an TV, TV per ACR an AV).

Aus einem anderen Grund wird der nächste TV aber kein Samsung mehr: Zwangsanmeldung bei Samsung. Ohne funktioniert keine SmartTV App wie Netflix und Co. Das bedeutet der TV ist permanent mit den Samsungservern verbunden. Keine Ahnung was da alles übertragen wird. Jedenfalls ist es doch mehr als seltsam, dass man bei Samsung angemeldet sein muss um irgendeine „smarte“ Funktion des Fernsehers nutzen zu können.
Zumal die Samsung Server alle paar Monate mal kurz offline sind (mehrere Stunden bis ein Tag) und netflixen dann halt nicht geht.

Hätte ich das mit der Zwangsverbindung vorher gewusst, wäre es kein Samsung geworden.

Auch das bei Firmwareupdates NIEMALS ein Changelog veröffentlicht wird finde ich nicht überzeugend von Samsung.
01.05.2018 21:55 Belphesan ist offline E-Mail an Belphesan senden Beiträge von Belphesan suchen Nehmen Sie Belphesan in Ihre Freundesliste auf
ikarus13 ikarus13 ist männlich
Newbie


images/avatars/avatar-19618.png

Dabei seit: 14.12.2016
Beiträge: 24
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony Bravia 55W805B
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Sony's laufen einigermaßen. Der alte 55-er besser als der neue 65-er mit Android.
Ich würde an deiner Stelle vielleicht auch noch einmal bei dreambox.de nachfragen.
Da gibt es etliche CEC-Threads....

VG,
ikarus
02.05.2018 09:49 ikarus13 ist offline E-Mail an ikarus13 senden Beiträge von ikarus13 suchen Nehmen Sie ikarus13 in Ihre Freundesliste auf
__QT__
Dreambox Kaiser


images/avatars/avatar-14533.jpg

Dabei seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.348
Welche Box: DM500HD; DM7080HD; DM8000; D-Box
Externe Speichermedien: USB-Stick; CF-Card; HDD; SSD
Welches Zubehör: 2x BCM4505, Ridax USB, Qnap TS-421, SPF-107H
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Sam UE55D6500 & Tosh 46TL938G

RE: UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein im August 2011 gekaufter und nachwievor tadellos funktionierender Samsung UE55D6500 kommt tadellos mit dem CEC der dm7080 (und vorher der dm8000) klar, habs aber deaktiviert, damit der TV nicht bei jedem EPGrefresh nachts angeht. Den TV schalt ich per Dreambox Fernbedienung ein und aus, das genügt und geht schnell.

Und das LAN Kabel steckt nicht dauerhaft im Port sondern nur wenn ich mal Firmewareupdates prüfe. WLAN ist deaktiviert Augenzwinkern
02.05.2018 13:04 __QT__ ist offline E-Mail an __QT__ senden Beiträge von __QT__ suchen Nehmen Sie __QT__ in Ihre Freundesliste auf
godmode godmode ist männlich
Dreambox Team


images/avatars/avatar-9929.gif

Dabei seit: 26.04.2005
Beiträge: 8.828
Welche Box: D-Box
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: lg oled 65b7d
Herkunft: hessen

RE: UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin Guten Morgen

schau dir mal die aktuellen geräte von LG an, damit fährst du eigentlich vom preis/leistungsverhältnis am besten Augenzwinkern

wenn vom geld her passt, würde ich dir den lg oled 55c8 ans herz legen, momentan das beste gerät auf dem markt TOP
ansonsten einfach drauf achten das die magic-fernbedienung dabei ist und natürlich dolby-vision, somit multi-hdr fährig und für die Zukunft gut gerüstet.

ich selbst habe hier den lg oled 65b7d noch stehen wollte aber aufs aktuelle model upgraden wie eigentlich jedes jahr großes Grinsen

__________________
Hilfe gesucht ? Dann schau doch mal in unser GP-WIKI
02.06.2018 13:05 godmode ist offline E-Mail an godmode senden Homepage von godmode Beiträge von godmode suchen Nehmen Sie godmode in Ihre Freundesliste auf
LazyT LazyT ist männlich
V.I.P.*


images/avatars/avatar-16667.jpg

Dabei seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.632
Welche Box: DM920
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED 55EG9109
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Abschaltproblem bei LG ist gelöst falls der TV im Netzwerk hängt.

__________________
Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LazyT: 02.06.2018 14:22.

02.06.2018 14:22 LazyT ist offline Homepage von LazyT Beiträge von LazyT suchen Nehmen Sie LazyT in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (LCD, Plasma, Röhre & co) » UHD TV der mit dem CEC der Dreambox zurecht kommt?

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR