i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » Allgemeines rund um die Dreambox » Unterschiedliche Tonlautstärken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unterschiedliche Tonlautstärken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jgfnine jgfnine ist männlich
User


Dabei seit: 01.01.2004
Beiträge: 129
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung
Herkunft: Hamburg

Hilfe Unterschiedliche Tonlautstärken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe schon seit langem ein kleines Problem, welches ich jetzt doch mal angehen möchte, weil es doch ein wenig nervt.

Ich habe die Dream 900Uhd mit Samsung TV und Gp 3.3.

Wenn ich Mkv files gucke, hab ich oft das Problem, dass die Stimmen leiser als die Action Soundeffekte sind. Wenn ich dann lauter mache, um die Stimmen gut zu verstehen, ist es Brülllaut, wenn andere Sounfeffekte dazukommen.

Bei Serien, nicht HD files etc. hab ich das nicht.
Ob das jetzt nur files mit DTS Spuren oder auch AC3 Spuren betrifft, hab ich so genau noch nicht untersucht.

Ich wollte hier erstmal fragen, ob ich da irgendwo noch etwas einstellen kann/muss.
12.03.2018 17:00 jgfnine ist offline E-Mail an jgfnine senden Beiträge von jgfnine suchen Nehmen Sie jgfnine in Ihre Freundesliste auf
netman
Betatester


images/avatars/avatar-18833.jpeg

Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 26.891
Welche Box: DM500HD; DM800; DM900; DM7020HD; DM7025; DM7080HD; DM8000; Goliath
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: Gemini

RE: Unterschiedliche Tonlautstärken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen bei der Filmindustrie. Das ist so gewollt von denen. Action muss und soll halt
laut denen nach Action sich anhören. Schaue mal in die Einstellungen deines AV-Receivers,
da sollte etwas mit Dynamik sein. Damit kannst du einstellen, daß leise und laute Passagen
nicht so extrem sind. Es gibt zwar auch ein plugin für die Dreambox, aber das fande ich nie
praktikabel.
12.03.2018 17:20 netman ist offline E-Mail an netman senden Beiträge von netman suchen Nehmen Sie netman in Ihre Freundesliste auf
jgfnine jgfnine ist männlich
User


Dabei seit: 01.01.2004
Beiträge: 129
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von jgfnine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du meinst nicht automaticvolumeadjustment Oder?
12.03.2018 17:46 jgfnine ist offline E-Mail an jgfnine senden Beiträge von jgfnine suchen Nehmen Sie jgfnine in Ihre Freundesliste auf
netman
Betatester


images/avatars/avatar-18833.jpeg

Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 26.891
Welche Box: DM500HD; DM800; DM900; DM7020HD; DM7025; DM7080HD; DM8000; Goliath
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: Gemini

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doch das meinte ich. Augenzwinkern
12.03.2018 17:52 netman ist offline E-Mail an netman senden Beiträge von netman suchen Nehmen Sie netman in Ihre Freundesliste auf
jgfnine jgfnine ist männlich
User


Dabei seit: 01.01.2004
Beiträge: 129
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von jgfnine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hat ja nur etwas mit den Fernsehsendern zu tun, hilft mir aber nicht mit meinem Mkv Problem. Dann gibt es also keine Lösung für das Problem?
12.03.2018 19:10 jgfnine ist offline E-Mail an jgfnine senden Beiträge von jgfnine suchen Nehmen Sie jgfnine in Ihre Freundesliste auf
mrvica2
Fortgeschrittener


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 474
Welche Box: D-Box
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das kannst mal testen
https://github.com/Taapat/enigma2-plugin-autovolume
Zitat:

AutoVolume
Simple Enigma2 plugin for automatic volume adjustment.
If the service has AC3 or DTS track then plugin automatic increase volume by 40 units.
12.03.2018 19:40 mrvica2 ist offline E-Mail an mrvica2 senden Beiträge von mrvica2 suchen Nehmen Sie mrvica2 in Ihre Freundesliste auf
jgfnine jgfnine ist männlich
User


Dabei seit: 01.01.2004
Beiträge: 129
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von jgfnine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wohin wird das Teil kopiert?
13.03.2018 08:17 jgfnine ist offline E-Mail an jgfnine senden Beiträge von jgfnine suchen Nehmen Sie jgfnine in Ihre Freundesliste auf
meistereder77 meistereder77 ist männlich
Stammuser


images/avatars/avatar-19712.jpg

Dabei seit: 08.12.2010
Beiträge: 423
Welche Box: DM500HD; DM800se; DM900; DM920
Externe Speichermedien: NAS
Welches Zubehör: Synology DS415+ NAS (4x WD Red NAS WD30EFRX @Raid5), Denon AVR-X4400H, Auro3D/Atmos (5.2.4 / 9.2) @ Heco (4x Metas 700 (FR/L + SR/L), 1x Metas Center 2, 2x Metas 300 (SHR/L), 2x Music Style 200 F (FHR/L)) & SVS ( 2x SB12-NSD)
Welches Image: OE 2.5; OE 2.0; OE 1.6; IHAD
Welcher Bildschirm: Philips 65OLED873
Herkunft: Philips 55POS9002/12 OLED, Denon X1300W, 5.1 @ Teufel (Concept M)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Denon AV-Receivern heißt das Zauberwort Dynamic Volume.

Das stellt man im Audyssey Menü auf "Light" und schon ist Ruhe.

Zusätzlicher Effekt: Werbepausen sind auch gleich laut wie die laufende TV Sendung bei normalem TV Betrieb.

Das Plugin da hebt ja Pauschal einfach wieder alle Kanäle um 40 Units an und nicht nur dediziert den Center, was genau den nicht erwünschten Effekt des Fragestellers hervorruft, dass ihm die Surround Kanäle um die Ohren fliegen.

__________________
Greets Meistereder77

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von meistereder77: 13.03.2018 09:53.

13.03.2018 09:52 meistereder77 ist offline E-Mail an meistereder77 senden Beiträge von meistereder77 suchen Nehmen Sie meistereder77 in Ihre Freundesliste auf
mrvica2
Fortgeschrittener


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 474
Welche Box: D-Box
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jgfnine
wohin wird das Teil kopiert?

nach ~Plugins/SytemPlugins/AutoVolume
ich hab da was im Code geändert, anstatt um 40 wird das Volume um 15 erhöht

Dateianhang:
zip AutoVolume.zip (3,14 KB, 8 mal heruntergeladen)
13.03.2018 10:33 mrvica2 ist offline E-Mail an mrvica2 senden Beiträge von mrvica2 suchen Nehmen Sie mrvica2 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » Allgemeines rund um die Dreambox » Unterschiedliche Tonlautstärken

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR