i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Sat, Kabel, Terrestrisch, IP-basierte Ausstrahlung-News » Vertrag mit Astra verlängert Auch die ARD setzt weiterhin auf eine SD-Ausstrahlung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vertrag mit Astra verlängert Auch die ARD setzt weiterhin auf eine SD-Ausstrahlung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
marco777
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19424.gif

Dabei seit: 16.12.2008
Beiträge: 18.534
Welche Box: DM525; DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: NAS; NFS
Welches Zubehör: Fritzbox7490| Synology DS916+ (8GB) | SPAUN SMS17089 NF&SMK 17129|Teufel Cinebar52 THX|Netatmo|Harmony Elite|5 Wellensittiche
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-55AXW634 UHD
Herkunft: Welterbe Oberes Mittelrheintal

Vertrag mit Astra verlängert Auch die ARD setzt weiterhin auf eine SD-Ausstrahlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vertrag mit Astra verlängert Auch die ARD setzt weiterhin auf eine SD-Ausstrahlung

Nach dem ZDF hat nun auch die ARD angekündigt, bis mindestens Mitte 2020 in SD-Qualität über Astra senden zu wollen. Wenn es nach der KEF geht, soll die Übertragung in SD dann aber endgültig enden.



Die ARD und der Satellitenbetreiber Astra verlängern ihre Zusammenarbeit, das haben die Unternehmen nun bekanntgegeben. Demnach werden die SD-Programme der verschiedenen ARD-Sender noch bis mindestens Mitte 2020 via Astra übertragen. Wie der Satellitenbetreiber mitteilt, habe sich die ARD die Transponderkapazitäten über die Astra Orbitalposition 19,2° Ost gesichert. Auch mit dem ZDF verlängerte Astra erst im vergangenen Jahr (DWDL.de berichtete).

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hatte einst entschieden, ARD und ZDF ab 2019 keine Gelder mehr aus der Rundfunkabgabe für die Satellitenverbreitung in SD zu billigen. Die KEF bezog sich damals auf den Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten, wonach eine Beendigung der SD-Ausstrahlung möglich sei. Von dieser Position ist man inzwischen etwas abgerückt, mittlerweile heißt es, das SD-Ende könne Mitte 2020 kommen!

Bei Astra kann man sich nun jedenfalls erst einmal über die Vertragsverlängerung freuen. "Auch acht Jahre nachdem wir gemeinsam mit den öffentlich-rechtlichen Programmen HD gestartet haben, ist SD nach wie vor in den meisten Haushalten gelebter Standard. Es ist erfreulich, dass auch die ARD an einer SD-Übertragung festhält", sagt Christoph Mühleib, Geschäftsführer Astra Deutschland.

Quelle: dwdl.de

__________________



marco777@i-have-a-dreambox.com
Keiner ist im faulenzen so fleißig wie ich!


13.03.2018 10:32 marco777 ist offline E-Mail an marco777 senden Beiträge von marco777 suchen Nehmen Sie marco777 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Sat, Kabel, Terrestrisch, IP-basierte Ausstrahlung-News » Vertrag mit Astra verlängert Auch die ARD setzt weiterhin auf eine SD-Ausstrahlung

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR