i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Computer-Forum :::... » Dreambox & Netzwerk » Vodafone/KabelDeutschland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vodafone/KabelDeutschland
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 307
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von m0rphU
Bist du dir da sicher? Oft teilt man sich den Kabelzugang mit den Nachbarhäusern oder sogar dem ganzen Block. Das ist ja der Unterschied zum DSL. Dort sind einzelne Kabel verlegt.

Bei TV-Kabel hat man ein gemeinsames Kabel für die ganze Straße.


Habe keine Nachbarhäuser. Augenzwinkern

Aber ist schon klar, dass ich natürlich am Ende der Leitung auch an irgendeinem Verteiler hänge. Das Problem scheint das sog. Segment im Kabelnetz zu sein (was immer genau das technisch bedeutet). Und diese Segmente (die Probleme sind aktuell deutschlandweit) haben wohl Abends eine Überlast, wobei schon einige User "entdeckt" haben dass das Problem immer um 24:00 plötzlich verschwunden ist. Habe gestern selbst um 23:00 einen Speedtest gamacht mit Ergebnis ~5 Mbit/s. Um 0:30 waren es dann wieder volle 200 Mbit/s! Augen rollen Muss den Test mal automatisieren...

Aber solange Vodafone keine Erklärung abgibt - und das wird wohl nie passieren - bleibt vieles Kaffesatzleserei. Wenn man einen Downloader benutzt, der x-Kanäle öffnet, dann soll wohl im Summe die volle Bandbreite auch in den "Problemzeiten" erreichbar sein. Das habe ich aber noch nicht getestet.

Grüße

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Bundy00: 05.01.2018 14:36.

05.01.2018 14:34 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 307
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grade gefunden... Augenzwinkern

https://www.golem.de/news/auslastung-wen...709-130142.html
05.01.2018 14:49 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Gunah
V.I.P.


Dabei seit: 07.11.2011
Beiträge: 776
Welche Box: DM500HD; DM525; DM800se; DM800SEv2; DM900; DM8000; D-Box
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; CIFS
Welches Image: OE 2.2; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte ja schon weiter oben einmal gemeldet, dass es nicht immer die CMTS sind, sondern das generelle Peering von VF-KDG mit den genannten daten und Speedtest.net kann man das einfach testen, oft ist es nicht das CMTS sondern das Peering von KDG.

Bspw. habe 2 Server bei verschiedenen Anbietern, neulich Abend.
Anbieter A: 5 MB in beide Richtungen - hat sogar direktes Peering mit KDG
Anbieter B: volle Bandbreite

Edit: habe 200/25

Wenn DSL16k nicht so teuer wäre, würde ich mir dass sogar dazu holen

__________________
LIRC für OE2
http://ihad.tv/wbb2/thread.php?postid=1857888#post1857888
DM8000 CEC / DM800 CEC
http://ihad.tv/wbb2/thread.php?postid=1856619#post1856619

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gunah: 05.01.2018 14:59.

05.01.2018 14:57 Gunah ist offline E-Mail an Gunah senden Beiträge von Gunah suchen Nehmen Sie Gunah in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 307
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich zitiere mich mal selber: "Wenn man einen Downloader benutzt, der x-Kanäle öffnet, dann soll wohl im Summe die volle Bandbreite auch in den "Problemzeiten" erreichbar sein. Das habe ich aber noch nicht getestet."

Grad versucht:
- speedtest.net sagt grad: 3 Mbps. Suuuper... :-(
- Download von nem Premiumaccount mit JDownloader und 10 Threads komme ich gerade auf ca. 100 Mbps. Immerhin! Augenzwinkern

Schräg das alles!
05.01.2018 21:35 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Gunah
V.I.P.


Dabei seit: 07.11.2011
Beiträge: 776
Welche Box: DM500HD; DM525; DM800se; DM800SEv2; DM900; DM8000; D-Box
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; CIFS
Welches Image: OE 2.2; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Bundy00 das liegt daran, wie Speedtest.net aufgebaut ist
Es sucht nach Servern in deiner Region. nicht nach Servern die zu deinem Netz passen.
Klar gibt es die Netzneutralität, aber wenn die Kapazitäten erreicht sind, sind diese erreicht.

Bspw. sucht er hier einen Anbieter aus der Nachbar Stadt raus.
Speedtest = 4 Mbps
Suche ich selber ein paar Anbieter raus, habe ich meine Volle Bandbreite.
Sprich das Problem ist eher ein Peering Problem statt einem Lokalen Problem (zumindest in den meisten Fällen).
Mir ist aufgefallen, dass Verbindungen via DECIX, oft relativ gut sind.
Routings über andere Nodes, meistens abends einbrechen.

*Da wir für mehrere Kunden Server haben, bei einem RZ Anbieter, musste ich mich mit diesem Thema beschäftigen.
Wer etwas Tiefer einsteigen will kann sich diesen Eintrag über die Telekom durchlesen:
code:
1:
https://wiki.hetzner.de/index.php/Double_Paid_Traffic


__________________
LIRC für OE2
http://ihad.tv/wbb2/thread.php?postid=1857888#post1857888
DM8000 CEC / DM800 CEC
http://ihad.tv/wbb2/thread.php?postid=1856619#post1856619
05.01.2018 22:50 Gunah ist offline E-Mail an Gunah senden Beiträge von Gunah suchen Nehmen Sie Gunah in Ihre Freundesliste auf
Bundy00
Stammuser


Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 307
Welche Box: DM520; DM900
Externe Speichermedien: USB-Stick; SSD; NAS
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: LG OLED65B7D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Problem ist Vodafone/KD.

Eine Messung ist von gestern Nachmittag ca. 15:00. Da ist alles gut.
Die zewite Messung von grad eben...

Es ist völlig egal welchen Testanbieter oder Server ich verwende. Das Ergebnis ist immer das gleiche.

Grüße

Dateianhänge:
png bild.png (97,27 KB, 116 mal heruntergeladen)
png bild2.png (97,01 KB, 113 mal heruntergeladen)
07.01.2018 19:50 Bundy00 ist offline E-Mail an Bundy00 senden Beiträge von Bundy00 suchen Nehmen Sie Bundy00 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Computer-Forum :::... » Dreambox & Netzwerk » Vodafone/KabelDeutschland

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR