i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Deutsche PayTV-News » Quartalszahlen: Sky legt in Deutschland weiter zu » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Quartalszahlen: Sky legt in Deutschland weiter zu
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
marco777
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19424.gif

Dabei seit: 16.12.2008
Beiträge: 17.756
Welche Box: DM525; DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: NAS; NFS
Welches Zubehör: Fritzbox7490| Synology DS916+ (8GB) | SPAUN SMS17089 NF&SMK 17129|Teufel Cinebar52 THX|Netatmo|Harmony Elite|5 Wellensittiche
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-55AXW634 UHD
Herkunft: Welterbe Oberes Mittelrheintal

Quartalszahlen: Sky legt in Deutschland weiter zu Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Quartalszahlen: Sky legt in Deutschland weiter zu

Sky hat nun auch auf Quartalsbasis die Marke von fünf Millionen Abonnenten übersprungen. 90.000 Kunden konnte der Bezahlsender in den letzten drei Monaten hinzugewinnen. Auf die neue Sky-Q-Box müssen sie aber noch warten.

Bereits bei der Präsentation der Geschäftszahlen 2016/17 teilte Sky mit, dass man Ende Juli in Deutschland die Schwelle von mehr als fünf Millionen Abonnenten übersprungen habe (DWDL.de berichtete) - allzu viele sind seither allerdings offenbar nicht mehr hinzugekommen. Aus den jetzt vorgelegten Quartalszahlen geht hervor, dass der Bezahlsender in Deutschland zwischen Juli und Ende September 90.000 Kunden hinzugewann. Nachdem die Abonnentenzahl zuletzt mit 4,991 Millionen angegeben wurde, dürfte die magische Hürde auf Quartslabasis also gerade so geknackt worden sein.

Dass das Wachstum nicht stärker ausfiel, hängt womöglich mit dem Verlust einiger Bundesliga-Rechte zusammen. Bei den Sky-Verantwortlichen in England dürfte man dennoch zufrieden sein, zumal Sky in Deutschland mehr Kunden gewann als in England oder Italien. In allen drei Ländern konnte Sky zusammengerechnet übrigens 160.000 neue Abonnenten für sich begeistern - gegenüber dem Vorjahrszeitraum entspricht dies einer Steigerung um 51 Prozent. Und auch sonst geht das größte Wachstum aktuell vom deutschen Markt aus: Das EBITDA, sprich der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen, belief sich auf 23 Millionen Pfund, also fast 25,7 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 35 Prozent.

Zum Vergleich: In England lag das Plus bei elf Prozent, in Italien bei acht Prozent. Allerdings hinkt Sky Deutschland den Kollegen unterm Strich noch weit hinterher. So betrug das EBITDA in Italien mehr als 119 Millionen Euro, in Großbritannien sogar über 500 Millionen Euro. Mit Blick auf den deutschen Markt wird indes der vor einem Jahr gestartete Sender Sky 1 als Erfolg genannt - also jener Sender, auf dem am Freitag das neue Serien-Highlight "Babylon Berlin" anlaufen wird. Der Kochshow "MasterChef" sei es zudem gelungen, ihre Reichweite im Vergleich zur ersten Staffel um 129 Prozent zu steigern, heißt es, ohne jedoch genaue Zahlen zu nennen!

Der neue Sky-Q-Receiver soll unterdessen nun doch nicht mehr im Laufe des Jahres erhältlich sein. Angepeilt wird jetzt das erste Halbjahr 2018. In Italien wird das Gerät zu diesem Zeitpunkt bereits verfügbar sein: Hier soll der Verkauf der neuen Sky-Boxen noch vor Weihnachten beginnen.

Quelle: dwdl.de

__________________



marco777@i-have-a-dreambox.com
Keiner ist im faulenzen so fleißig wie ich!


12.10.2017 18:05 marco777 ist offline E-Mail an marco777 senden Beiträge von marco777 suchen Nehmen Sie marco777 in Ihre Freundesliste auf
unverbindlich unverbindlich ist männlich
User


images/avatars/avatar-3784.jpg

Dabei seit: 17.09.2005
Beiträge: 290
Welche Box: DM 800S
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: Gemini

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

> Der Kochshow "MasterChef" sei es zudem gelungen, ihre Reichweite im Vergleich zur ersten Staffel
> um 129 Prozent zu steigern, heißt es, ohne jedoch genaue Zahlen zu nennen!

Also haben es 7 statt 3 Leute gesehen!?!
12.10.2017 22:47 unverbindlich ist offline Beiträge von unverbindlich suchen Nehmen Sie unverbindlich in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Deutsche PayTV-News » Quartalszahlen: Sky legt in Deutschland weiter zu

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR