i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Technik News » Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
marco777
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19424.gif

Dabei seit: 16.12.2008
Beiträge: 17.602
Welche Box: DM525; DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: NAS; NFS
Welches Zubehör: Fritzbox7490|SPAUN SMS17089 NF&SMK 17129|Teufel Cinebar52 THX|Netatmo|Harmony Elite|5 Wellensittiche
Welches Image: OE 2.2
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-55AXW634 UHD
Herkunft: Welterbe Oberes Mittelrheintal

Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals

Amazon hat erste Details seiner geplanten Audio-Übertragungen der Fußball Bundesliga bekanntgegeben. Gleichzeitig hat sich der US-Konzern auch die Audio-Rechte für alle Spiele des DFB-Pokals gesichert. Vor mehr als einem Jahr hat die DFL die Bundesliga-Rechte für die kommenden Jahre vergeben. Und während die ARD die klassischen Broadcast-Rechte behielt, sicherte sich Amazon etwas überraschend die Netcast-Rechte - Sport1 ging damals leer aus. Nun hat Amazon erste Details zu den geplanten Übertragungen bekanntgegeben. So können alle Kunden von Amazon Prime oder Music Unlimited das Angebote nutzen, Amazon verspricht werbefreie Übertragungen. Es ist übrigens das erste Mal weltweit, dass Amazon eigene Livesport-Inhalte anbietet!

Amazon wird alle 617 Spiele der Bundesliga sowie der 2. Bundesliga übertragen, hinzu kommen die Relegation und der Supercup. Bei Einzelspielen berichtet Amazon vorher und nachher 15 Minuten lang, auch eine Halbzeitanalyse wird es geben. Außerdem wird es, ähnlich wie bei Sky, eine Konferenz mit einem eigenen Kommentatoren-Team geben. Die Samstags-Konferenz wird von einer Bundesliga-Show begleitet, die um 15 Uhr startet.

Zum Rechtepaket hinzu kommt nun übrigens auch noch der DFB-Pokal. Amazon hat sich hier die Audio-Rechte an allen 63 Spielen gesichert, zunächst gilt diese Vereinbarung mit der DFL nur für die kommende Saison. Dieses Angebot steht vorerst aber nur Kunden von Amazon Music Unlimited zur Verfügung - nicht den Nutzern von Prime.

Und auch Teile des Teams für die Übertragungen stehen mittlerweile: Marco Röhling fungiert als Chef-Kommentator, Moderatoren werden Oliver Faßnacht und Konni Winkler sein. Zu den Experten im Team gehören Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten und Jens Nowotny, Maik Franz, Knut Kircher sowie Ingo Anderbrügge. Harald Strutz, langjähriger Vizepräsident der DFL und des DFB-Präsidiums sowie ehemaliger Präsident von Mainz 05, ist der Experte für alle Management- und Vereinsfragen. Sportarzt Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock bilden das medizinische Expertenteam. Weitere Namen will Amazon in den kommenden Wochen bekanntgeben.

Außerdem will Amazon im Rahmen des Fußball-Übertragungen mit Eigenproduktionen punkten. So holt man den ehemaligen Kulttalk von 90elf, "Bolzplatz" zurück. Alexander Fabian und Marcus Herwig sind auch wieder mit dabei. In "Zweierkette", moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander, wird es zudem jeden Montagabend eine Spieltagsübersicht geben. Die 90-minütige Show wird live und on demand verfügbar sein!

"Wir freuen uns, Fußballfans ein so umfangreiches Live-Sportprogramm anbieten zu können", sagt Steve Boom, VP Amazon Music. "Fußball auf Amazon führt die hervorragende Nutzererfahrung von Amazon Music, die Kunden bereits schätzen, mit einem hochwertigen Redaktionsprogramm, sachkundigen Kommentatoren und wahrer Leidenschaft für diesen wunderschönen Sport zusammen."

In der Produktion arbeitet Amazon übrigens mit Plazamedia zusammen, das zuletzt ja den großen Bundesliga-Auftrag von Sky verloren hatte und deshalb auch etliche Stellen streichen musste. Mit dem Audio-Angebot von Amazon bleibt man der Live-Bundesliga nun auf diesem Wege erhalten.

Quelle: dwdl.de

__________________



marco777@i-have-a-dreambox.com
Keiner ist im faulenzen so fleißig wie ich!


14.07.2017 12:55 marco777 ist online E-Mail an marco777 senden Beiträge von marco777 suchen Nehmen Sie marco777 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Technik News » Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR