i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » Dreambox Modding » DM7080 HDMI Audio verbessern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DM7080 HDMI Audio verbessern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

DM7080 HDMI Audio verbessern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dream Gemeinde!

Ich habe meine Dreambox an meinen Oppo BDP105D mittels HDMI angeschlossen.
Der Oppo verbessert das Videosignal durch den Darbee Chip
und wandelt das HDMI Audiosignal in ein analoges Signal für den Verstärker um.

Der Klang ist dabei nicht optimal.

Wenn ich den selben aufgenommenen Film direkt vom Oppo abspiele, d.h. der Oppo liest den Film über LAN von der Festplatte der 7080, ist das Sounderlebnis sehr viel dynamischer. Der Film geht mehr unter die Haut.

Nachdem die Steuerung des Oppo nicht sehr komfortabel ist möchte ich die Audio Hardware der 7080 verbessern.

Hat das schon mal jemand gemacht?

LG
Miguel
15.04.2017 21:23 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
Mr.Bunny Mr.Bunny ist männlich
Dreambox Team


images/avatars/avatar-11018.png

Dabei seit: 28.12.2003
Beiträge: 6.519
Welche Box: DM100; DM800; DM800se; DM800SEv2; DM7000; DM7020; DM7020HD; DM7020HDv2; DM7080HD; Goliath
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: DVD-Kit, USB-Kabel, USB-Seriel
Welches Image: Gemini; iCVS; OE 2.2; OE 2.0; OE 1.6; CVS; DMM original; IHAD; S-CVS
Welcher Bildschirm: Samsung UE46B7090
Herkunft: Hinter den Bergen bei den . . .

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie stellst du dir das vor ?

__________________
Gruß

Mr.Bunny@i-have-a-dreambox.com

((__/)
(='.'=)
(")_('')


Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert
15.04.2017 21:36 Mr.Bunny ist offline E-Mail an Mr.Bunny senden Beiträge von Mr.Bunny suchen Nehmen Sie Mr.Bunny in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mr.Bunny in Ihre Kontaktliste ein
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

Themenstarter Thema begonnen von miguel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Hardwarekomponente (Soundkarte) mit einer besseren ersetzen
15.04.2017 21:38 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
Slayer_ch Slayer_ch ist männlich
Newbie


Dabei seit: 13.12.2008
Beiträge: 93
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

viel Glück dabei. Das kannst du vergessen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slayer_ch: 15.04.2017 21:48.

15.04.2017 21:48 Slayer_ch ist offline E-Mail an Slayer_ch senden Beiträge von Slayer_ch suchen Nehmen Sie Slayer_ch in Ihre Freundesliste auf
netman
Betatester


images/avatars/avatar-18833.jpeg

Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 26.422
Welche Box: DM500HD; DM800; DM900; DM7020HD; DM7025; DM7080HD; DM8000; Goliath
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: Gemini

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Normal sollte das Signal nur einmal gewandelt werden und zwar idealerweise im AV-Receiver.
Der sollte mit seinem digitalen Soundprozessor das Signal idealerweise an die Endstufen ohne
Verlust bringen. Alle anderen Signalumwandlungen sind nur suboptimal und daher wegzulassen.
Also ich kann mich über den Sound der DM7080 nicht beschweren, wieso auch, die liefert den Sound
digital an meinen Verstärker und von dort geht es direkt an die Boxen.

P.S. Die DM7080 braucht keine Soundkarte dafür.
15.04.2017 22:09 netman ist online E-Mail an netman senden Beiträge von netman suchen Nehmen Sie netman in Ihre Freundesliste auf
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

Themenstarter Thema begonnen von miguel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Netman,

das was du sagst ist prinzipiell richtig.
Ich denke aber die Dream muss das Audiosignal aus der Videodatei rausnehmen und schickt es dann an den Receiver weiter welcher dann das Signal in ein Analoges umwandelt.

Genau bei dem Vorgang des Trennens der Audio/Video Sektion und beim digitalen Aufbereiten für den genormten Weitertransport per HDMI, muss ein Qualitätsverlust stattfinden.

Ich gebe schon zu, daß man den Unterschied vll. nur auf einer guten Anlage hört.

Ich dachte ich könnte mal versuchen einen High End Hifi Tuner zu fragen ob er da was modden kann.
Zuvor wollte ich mich aber bei der Comunity umhören.
15.04.2017 23:32 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
dhwz
V.I.P.


images/avatars/avatar-19519.png

Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 5.027
Welche Box: DM520; DM525; DM800se; DM820; DM900; DM7000; DM7080HD; DM8000; Goliath
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: OE 2.5; OE 2.2; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann kein Qualitätsverlust stattfinden das ist alles digital das wird 1:1 durchgereicht. Du sprichst schon von Mehrkanalton ansonsten versteh ich nämlich die Aussage nicht?
Und da gibt es auch nichts zu modden, das ist ein SoC (System-on-a-Chip).

__________________
Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von dhwz: 15.04.2017 23:37.

15.04.2017 23:34 dhwz ist offline E-Mail an dhwz senden Beiträge von dhwz suchen Nehmen Sie dhwz in Ihre Freundesliste auf
netman
Betatester


images/avatars/avatar-18833.jpeg

Dabei seit: 27.04.2007
Beiträge: 26.422
Welche Box: DM500HD; DM800; DM900; DM7020HD; DM7025; DM7080HD; DM8000; Goliath
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: Gemini

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Dreambox wandelt kein Signal um. Das ist und bleibt digital was aus dem HDMI kommt.
Einzig im AV-Receiver wird es dann einmal gewandelt und normal nur auf den Weg zu den Endstufen.
Ich habe hier ein High-End-System und da ist alles ok.
15.04.2017 23:35 netman ist online E-Mail an netman senden Beiträge von netman suchen Nehmen Sie netman in Ihre Freundesliste auf
Atlanos01
User


images/avatars/avatar-19169.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 206
Welche Box: DM520; DM800se; DM820
Externe Speichermedien: USB-Stick; NAS
Welches Image: OE 2.5; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich den ersten Post lese könnte ich vermuten, dass a) Image der 7080 vermutlich OE 2.2 und b) ac3 / dts Downmix auf an, womit dann natürlich am HDMI auch nix vernünftiges rauskommen kann.
Image auf OE 2.5 und dann von dhwz das Advanced Audio Setings Plugin installieren, dann Downmix auf AUS und vorher die entsprechenden Einstellungen im Plugin tätigen.
Jetzt nochmals einen Film wiedergeben und dann berichten was bei richtiger Handhabung einer Dream passieren kann...
16.04.2017 07:49 Atlanos01 ist offline E-Mail an Atlanos01 senden Beiträge von Atlanos01 suchen Nehmen Sie Atlanos01 in Ihre Freundesliste auf
Top55 Top55 ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-2426.gif

Dabei seit: 30.01.2005
Beiträge: 865
Welche Box: DM800; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; SD-Card; HDD; NFS
Welches Zubehör: Samsung SPF700T, HDD
Welches Image: Gemini; OE 2.5

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hat einer einfach nicht den Unterschied zwischen analog und digital verstanden, sonst würde er nicht die ganze Zeit von wandeln oder "rausnehmen" faseln smile
16.04.2017 08:33 Top55 ist offline E-Mail an Top55 senden Beiträge von Top55 suchen Nehmen Sie Top55 in Ihre Freundesliste auf
Atlanos01
User


images/avatars/avatar-19169.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 206
Welche Box: DM520; DM800se; DM820
Externe Speichermedien: USB-Stick; NAS
Welches Image: OE 2.5; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@miguel
jeder Mediaplayer (auch dein Oppo) führt zur Wiedergabe eines digital gespeicherten Films einen DEMUX (verlustfrei) in echtzeit durch um die jeweiligen Spuren für Bild und Ton an die entsprechenden Prozessoren (Im Oppo:VXP-Prozessor + Darbee DVP5000 für Bild und ESS Sabre ES9018 für Ton) oder die jeweiligen Verarbeitungseinheiten im SoC weiterzuleiten.
@Top55
Die Digital/Analog-Wandlung des Oppo gehört mit zudem Besten auf dem HiFi-Markt was es gibt. Der Weg den @miguel geht mit diesem BD/Multimedia-Player ist im Prinzip schon richtig.
In jedem AVR findet eine wandlung von Digital zu Analog statt für die Lautsprecher. Ein AVR mit entsprechenden Analogeingängen kann die Signale des Oppo direkt entgegennehmen und entsprechend ausgeben. Wenn ich aber bei der Dream das Audiosignal als Downmix (2.0) ausgebe kann auch ein 1.500€ Player aus Mist kein Gold machen, deswegen mein Tip auf OE 2.5 umzustellen und das AAS4DreamOS zu installieren dann zu konfigurieren danach Downmix auf AUS und dann nochmal sehen was am Oppo hinten rauskommt, das dürfte sich ganz anderst anhören als das was er jetzt höhrt in seiner Kombo.
16.04.2017 12:07 Atlanos01 ist offline E-Mail an Atlanos01 senden Beiträge von Atlanos01 suchen Nehmen Sie Atlanos01 in Ihre Freundesliste auf
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

Themenstarter Thema begonnen von miguel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Atlanos01

Erstmal Danke für deine guten Tipps! thx
Du hattest recht, ich hatte noch OS 2.2, jedoch hatte ich auch bereits vorher den Downmix auf aus.
Also beim Oppo ist immer 5.1 48khz angekommen.

Ich habe die letzten 24h damit verbracht die Box auf Enigma 4.3 und GP 0.87-r33 zu aktualisieren und alle Einstellungen wieder herzustellen......viel Arbeit Kaffee einschenken

Ich habe kein AAS4DreamOS finden können und deshalb das "enigma2-plugin-systemplugins-advacedaudiosettings" vom BP installiert.
Im Anhang ein Foto mit den Einstellungen.

Nach ausgiebiger Hörprobe besteht nicht mehr dieser große Unterschied zwischen dem Abspielen von der Dream oder direkt vom Oppo.

Da ich trotzdem noch glaube kleine Unterschiede zu hören, werde ich demnächst noch eine Blindhörprobe mit einem Freund machen.

Dateianhang:
png screenshot.png (65,09 KB, 156 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von miguel: 17.04.2017 12:53.

17.04.2017 10:40 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
Top55 Top55 ist männlich
Profi


images/avatars/avatar-2426.gif

Dabei seit: 30.01.2005
Beiträge: 865
Welche Box: DM800; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; SD-Card; HDD; NFS
Welches Zubehör: Samsung SPF700T, HDD
Welches Image: Gemini; OE 2.5

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Atlanos01

Dass das digitale Signal für die Lautsprecher in ein analoges gewandelt werden ist wohl klar, dass aber dann in der Regel auch erst im AV Reciver und wenn der das gut macht, ist alles bestens.
Es ging nur drum, dass vorher nix hin und her gewandelt, konvertiert oder extrahiert wird, wenn man das nicht unbedingt will, weil z.B. der angeschlossene AV nicht mit dem Format zurecht kommt. Sein Oppo nimmt auch nur den digitalen Stream und mach daraus was analoges für die Boxen.

Und zum Schluss, ein Screenshot ist einfacher und schöner über das Webinterface zu erstellen smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Top55: 17.04.2017 12:06.

17.04.2017 12:02 Top55 ist offline E-Mail an Top55 senden Beiträge von Top55 suchen Nehmen Sie Top55 in Ihre Freundesliste auf
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

Themenstarter Thema begonnen von miguel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Top55

Damit alle glücklich sind habe ich das Foto mit einem Screenshot ausgetauscht, auch wenn mich das ne halbe Stunde Recherche gekostet hat.
Sorry bin halt blöd
17.04.2017 12:55 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
Micha_123 Micha_123 ist männlich
Dreamer


images/avatars/avatar-1421.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 1.802
Welche Box: siehe Signatur
Externe Speichermedien: siehe Signatur
Welches Image: siehe Signatur
Welcher Bildschirm: 55" LED TV
Herkunft: Niederlande

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn dein oppo via hdmi. Kein aac und wma pro entgegen nehmen kann, sollte das auf multichannel stehen (dann wandelt die box es in ein 5.1 pcm)


AAC und WMA Pro konnen nur sehr wenige Geräte via hdmi entgegennehmen.

__________________
Dreambox 900 UHD SS
Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD

NC+ HD
Sky Germany HD
17.04.2017 13:37 Micha_123 ist online E-Mail an Micha_123 senden Beiträge von Micha_123 suchen Nehmen Sie Micha_123 in Ihre Freundesliste auf
miguel miguel ist männlich
Newbie


Dabei seit: 09.05.2004
Beiträge: 29
Welche Box: DM7080HD
Externe Speichermedien: HDD; NAS
Welches Zubehör: Rotel RSX 1560, Oppo BDP105D, Qnap TS-212 2x3TB, usw.
Welches Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Samsung Serie8000 60"
Herkunft: Italien - Südtirol

Themenstarter Thema begonnen von miguel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Micha_123

Danke für den Hinweis
Ich nutze die Box nur zum TV gucken und TV Aufnahmen wiederzugeben.
Das klappt mit dieser Einstellung bis jetzt wunderbar.
AAC kann er, WMA Pro nicht.
Für was wird WMA Pro verwendet?

Das steht in der Bedienungsanleitung des Oppo unter Input
HDMI Audio: up to 5.1ch/192kHz or 7.1ch/96kHz PCM, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS, AAC. HDMI Video: 480i/480p/576i/576p/720p/1080i/1080p/1080p24/1080p25/1080p30, 3D frame-packing 720p/1080p24.
MHL Audio: up to 5.1ch/192kHz PCM, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS. MHL
Video: 480i/480p/576i/576p/720p/1080i/1080p24/1080p25/1080p30, 3D frame-packing 720p/1080p24.
USB Audio: up to 2ch/192kHz PCM, up to 2CH/2.8224MHZ/5.6448MHZ DSD.
Coaxial/Optical Audio: up to 2ch/96kHz PCM, Dolby Digital, DTS, AAC


Und diese Liste hab ich im Netz gefunden:

3GP
AAC (Advanced Audio Coding)
APE (Monkey's Audio)
ASF (Advanced Systems Format)
AVCHD
AVI (Audio Video Interleave)
BDMV
DIVX Media Format
FLAC (Free Lossless Audio Codec)
FLV (Flash Video)
GIF
JPG
M2TS (BDAV MPEG-2 Transport Stream)
M4A (same as MP4)
M4V (same as MP4)
MKV (Matroska, both .mkv and .mka)
MP3 (MPEG-1 Audio Layer 3)
MP4
MPG (MPEG-1)
MOV (Quicktime)
MPO (Multi Picture Object)
OGG
OGM
PNG
TS (Transport Stream)
VOB (Video Object)
WAV (up to 24 bit)
WMA (Windows Media Audio) (not WMA Pro, Lossless or Voice)
WMV (Windows Media Video)

Diese spielt er nicht ab:

Apple Lossless (ALAC)
Apple's ADPCM IMA4
MJPG (Motion JPEG)
MS WMA Pro, Lossless and Voice
MS WMA v3
MS WMV v8 (v7 & 9 are ok)
QDesign (QDM2)
Sorenson Video 3 (SVQ3)
SOWT
17.04.2017 14:09 miguel ist offline E-Mail an miguel senden Beiträge von miguel suchen Nehmen Sie miguel in Ihre Freundesliste auf
Atlanos01
User


images/avatars/avatar-19169.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 206
Welche Box: DM520; DM800se; DM820
Externe Speichermedien: USB-Stick; NAS
Welches Image: OE 2.5; OE 2.0

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@miguel, freut mich das du jetzt schon weiter bist und Unterschiede feststellen konntest.
Ich glaube auf der Oppo Seite gelesen zu haben das der Player auch DTS-HD kann. Am besten du spielst dich da mal mit den Einstellungen im AAS. Gibt im Netz ein paar Seiten mit entsprechenden Trailern von DTS und Dolby wo man sich dann "spielen" kann... aber das nur neben bei.
17.04.2017 21:32 Atlanos01 ist offline E-Mail an Atlanos01 senden Beiträge von Atlanos01 suchen Nehmen Sie Atlanos01 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » Dreambox Modding » DM7080 HDMI Audio verbessern

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR