i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox und Images DM900 ultraHD :::... » Gemini Plugin Images DM900 ultraHD » Welches Image für Gemini 3.3 auf DM900 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Welches Image für Gemini 3.3 auf DM900
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xperiance xperiance ist männlich
User


Dabei seit: 20.01.2005
Beiträge: 247
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Sony TV
Herkunft: Graz

Fragezeichen Welches Image für Gemini 3.3 auf DM900 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich hab mir gerade 2 neue DM900 bestellt und möchte diese natürlich auch gleich wieder flashen. smile

Jedoch bin ich mir nicht mehr so sicher, welche Imageversion ich nun flashen soll.

Nehme ich nun stable oder unstable? Stimmt es, dass ich ein stable nicht mehr updaten kann? Auch nicht auf das nächste stable, sodass es besser ist dafür das unstable image zu nehmen?

Des Weiteren sollte ich das original DMM Image verwenden oder das von Merlin oder sogar Oozoon? Welche Vor/Nachteile hätte das Merlin bzw. Oozoon im vergleich zum DMM?

Wäre nett wenn mich mal einer auf den aktuellsten Stand diesbezüglich updaten könnte.
11.04.2017 22:26 xperiance ist offline E-Mail an xperiance senden Beiträge von xperiance suchen Nehmen Sie xperiance in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie xperiance in Ihre Kontaktliste ein
xperiance xperiance ist männlich
User


Dabei seit: 20.01.2005
Beiträge: 247
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Sony TV
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von xperiance
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist es sinnvoll als Rescue Image ein "stable" Image zu nehmen?
11.04.2017 22:27 xperiance ist offline E-Mail an xperiance senden Beiträge von xperiance suchen Nehmen Sie xperiance in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie xperiance in Ihre Kontaktliste ein
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Dabei seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.519
Welche Box: DM900; DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card; HDD; NAS
Welches Zubehör: QNAP TS-569L
Welches Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Beim Rescue gibt es imho keinen Unterschied. Wenn Du per 'update-rescue -v' aktualisierst, bekommst du die stable Version.

Beim Image würde ich dir empfehlen es einfach mal auszuprobieren. Die Unterschiede sind "Geschmackssache", d.h. was z.b. ich gut finde gefällt dir evtl. weniger. Wichtig wäre nur, dass es ein Image ist, dass auf dem Original OE2.5 DM-Image aufbaut.

Fang' mit dem DM-Image an, dann weißt du, was "Standard" ist.
Wenn du die Box / das OE2.5 kennengelernt hast, dann machst Du einfach eine Sicherung (z.B. aus dem Rescue Mode heraus) und kannst dann andere Images ausprobieren.
Dank Backup kannst Du auf Wunsch dann problemlos zurück.

PS: Die Backups auf dem DM900 gehen sehr einfach. Wenn Du GP3 installiert, dann sogar bequem per Plugin. Die erzeugten Sicherungen lassen sich problemlos im Rescue Mode zurückspielen. Gewöhne Dir gleich an, regelmäßig Sicherungen zu machen (z.B. vor größeren Updates / Änderungen).

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von juanito_perez: 12.04.2017 06:47.

12.04.2017 06:44 juanito_perez ist online E-Mail an juanito_perez senden Beiträge von juanito_perez suchen Nehmen Sie juanito_perez in Ihre Freundesliste auf
Oldboke
V.I.P.


images/avatars/avatar-18677.png

Dabei seit: 18.11.2006
Beiträge: 10.064
Welche Box: siehe Signatur
Externe Speichermedien: NAS
Welches Image: siehe Signatur

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xperiance
Ist es sinnvoll als Rescue Image ein "stable" Image zu nehmen?


Nein, denn beim aktuellen Stand ist ist das unstable stabiler als das stable.

__________________


Panasonic TX50-EXW784
dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-t2, dm900-dvb-s2
http://www.dreambox-tools.info

12.04.2017 08:29 Oldboke ist offline Beiträge von Oldboke suchen Nehmen Sie Oldboke in Ihre Freundesliste auf
m0rphU m0rphU ist männlich
V.I.P.


images/avatars/avatar-18676.png

Dabei seit: 25.05.2007
Beiträge: 6.259
Welche Box: DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; SD-Card; HDD; NAS
Welches Image: Merlin
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Image wechseln geht auch sehr einfach mit den beiden Häckchen zur Übernahme der Settings im Rescue Loader.

Was du mit "Rescue Image" meinst, ist mir nicht ganz klar. Über den Rescue Loader, mit dem du flashst und sicherst, solltest du dir keine Gedanken machen und diesen maximal mit dem von @juanito_perez geposteten Befehl aktualisieren. Auf den täglichen Betrieb hat das aber keine Auswirkungen. Das ist nur deine Wiederherstellungspartition.
Ansonsten solltest du als persönliches Recovery wie angesprochen eine Sicherung anlegen. Ein Settings-Backup reicht aber u.U. auch schon.

Zu den großen Images, die ich kenne:
- OoZooN: Sehr nah am DMM Image. Fast keine Änderungen im Code und nur ein paar zusätzliche Sachen online installierbar. Unregelmäßige Updates
- Merlin: Viele nette Spielereien. Im Wesentlichen Merlin-Plugins direkt online installierbar. Nach Möglichkeit Updates erst nach internem Test und kurz nach Freigabe durch DMM (im Zweifel also eher unregelmäßig). Meine nicht ganz unbefangene Empfehlung großes Grinsen
- NN2: Viele nette Spielereien. Einige zusätzliche Sachen online nachinstallierbar. Tägliche Updates möglich, aber ungetestet.

Dazu kommt noch GP3, das außer im NN2 in allen Images problemlos läuft. Dort bekommst du auch noch weitere Features im BluePanel und viele zusätzliche Pakete zum online nachinstallieren angeboten.

Weitere Images kenne ich nicht selber smile Alles mit Open* im Namen baisert auf dem enigma2 der OpenAlliance, das vor Jahren vom Original abgespalten wurde und seither von Hobbyentwicklern für verschiedenste Hardware weiterentwickelt wurde.

__________________
so long
m0rphU


Auf's Maul Kein Support per PN! Auf's Maul

12.04.2017 08:49 m0rphU ist offline Beiträge von m0rphU suchen Nehmen Sie m0rphU in Ihre Freundesliste auf
cepheus cepheus ist männlich
Dreambox Admin


images/avatars/avatar-19474.png

Dabei seit: 09.10.2004
Beiträge: 12.590
Welche Box: siehe Signatur
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Image: siehe Signatur
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GP3.3 / OE2.5 basiert sich exklusiv auf das Unstable zweig!

Wer bei OE2.5 das Werks Image (Stable) GP3.3 installiert, kann schon einige böse Überraschung erleben. (crash)

Wir empfehlen in alle fälle das flashen eine Unstable OE2.5 image zur Verwendung von GP3.3.

__________________

E2 Box: DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD ~ DM900 ultraHD ~ DM820 ~ DM800SEv2 ~ DM800se ~ DM800 ~ DM520 ~ DM500HDv2 ~ DM500HD ~ DM7025+ ~ DM7025
E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
Image: OE2.2 Exp./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7490 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
Satelliten: WaveFrontier T90
23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,8°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 18.0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

12.04.2017 09:15 cepheus ist online E-Mail an cepheus senden Beiträge von cepheus suchen Nehmen Sie cepheus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie cepheus in Ihre Kontaktliste ein
xperiance xperiance ist männlich
User


Dabei seit: 20.01.2005
Beiträge: 247
Welche Box: DM900
Externe Speichermedien: keine
Welches Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Sony TV
Herkunft: Graz

Themenstarter Thema begonnen von xperiance
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für eure Informationen.
Okay ich werde mir einfach das original DMM unstable flashen und dann GP3.3 drauf und das wird normal reichen.

Im Endeffekt kann ich mir ja die Merlin Plugins, sollte ich eines von denen haben wollen, je im Nachhinein auch noch installieren...

Morgen kommen die Boxen an dann werde ich mal damit starten smile Bin schon gespannt.
12.04.2017 11:24 xperiance ist offline E-Mail an xperiance senden Beiträge von xperiance suchen Nehmen Sie xperiance in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie xperiance in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox und Images DM900 ultraHD :::... » Gemini Plugin Images DM900 ultraHD » Welches Image für Gemini 3.3 auf DM900

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR