i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Deutsche PayTV-News » Wieder 24 Stunden bei Nitro, Bayern punkten bei Sky » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wieder 24 Stunden bei Nitro, Bayern punkten bei Sky
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
marco777
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19424.gif

Dabei seit: 16.12.2008
Beiträge: 17.289
Welche Box: DM525; DM900; DM7080HD
Externe Speichermedien: NAS; NFS
Welches Zubehör: Fritzbox7490|SPAUN SMS17089 NF&SMK 17129|Teufel Cinebar52 THX|Netatmo|Harmony Elite|5 Wellensittiche
Welches Image: OE 2.2
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-55AXW634 UHD
Herkunft: Welterbe Oberes Mittelrheintal

Wieder 24 Stunden bei Nitro, Bayern punkten bei Sky Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder 24 Stunden bei Nitro, Bayern punkten bei Sky



RTL Nitro will in diesem Jahr beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring erneut einen Weltrekord aufstellen. Außerdem: Die Bayern sorgten am Sonntag für starke Quoten bei Sky, SSNHD punktete vor dem Wochenende mit der CL-Auslosung.


Die Mediengruppe RTL Deutschland bleibt dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zwei weitere Jahre treu. Das geht aus einem mit der Wige Media AG geschlossenen Vertrag hervor. RTL Nitro wird das nächste Rennen, das am letzten Mai-Wochenende stattfindet, übertragen und an den Tagen zuvor bereits von der Austragung der verschiedenen Qualifyings berichten. RTL, das am gleichen Wochenende von der Formel 1 aus Monte Carlo berichtet, wird indes sowohl den Start am Samstag als auch den Zieleinlauf und die Siegerehrung am Sonntag in mehrminütigen Sendungen übertragen. "Wir sind mit dem kompletten Sportteam in Monaco und am Nürburgring, um den vielen Motorsport-Fans ein tolles Wochenende zu liefern", sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe. Oliver Schablitzki, Bereichsleiter RTL Nitro: "Unsere Erwartungen an die Übertragung wurden im letzten Jahr übertroffen, daher freuen wir uns sehr, das Wochenende am Nürburgring auch in Zukunft live bei uns im Programm zu haben." 2016 hatte der Sender einen Weltrekord für die längste durchgängige Sport-Live-Übertragung aufgestellt. In diesem Jahr ist sogar eine noch längere Sendung geplant.


Das von der Wige Media AG betriebene Online-Programm Sporttotal.tv kann kommen. Das Angebot hat jetzt von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) die Zulassung für die bundesweite Verbreitung über das Internet für die Dauer von zehn Jahren erhalten. Zu den Gründungspartnern gehören auch die Allianz, die Deutsche Post und die Deutsche Telekom. "Wir freuen uns, dass wir jetzt auch ganz offiziell das Recht erhalten haben, unsere Pläne in die Tat umzusetzen und sehr viele Fans und Interessierte mit unseren Live- und VoD-Angeboten aus dem großen Amateursportbereich versorgen dürfen und erreichen werden. Mit der Rundfunklizenz unterstreichen wir, dass wir mit sporttotal.tv die redaktionelle wie inhaltliche Verantwortung übernehmen", sagte Peter Lauterbach, CEO der Wige Media AG und Geschäftsführer von Sporttotal.tv. Aktuell befindet sich das Projekt bereits in der Pilotphase!


Eurosport geht eine Partnerschaft mit NowThis ein. Dabei geht es um die Produktion und die gemeinsame Verbreitung sportrelevanter "Social Videos". Im Rahmen der Partnerschaft wird NowThis demnach Videos für die Olympia-Berichterstattung des Sportsenders produzieren. Eurosport wird NowThis den Zugang zu seiner Sport-Content-Mediathek gewähren und fungiert somit als erster europäischer Medienpartner zum geplanten Launch von NowThis Sports im Mai. Darüber hinaus stellt Eurosport ein Ad-Sales-Team für NowThis Sports in Europa bereit. "Die neue Partnerschaft mit NowThis ermöglicht es uns, unser innovatives Storytelling mit unserem Publikum zu teilen und in einer dynamischen Art und Weise eine Verbindung zwischen den Fans und ihren Lieblingssportlern zu schaffen", sagte Eurosport-CEO Peter Hutton. Hinter dem Bündnis stehen Discovery Communications und Group Nine Media. Discovery hatte im vergangenen Jahr 100 Millionen Dollar in eine strategische Partnerschaft mit Group Nine investiert.

Quelle: dwdl.de

__________________



marco777@i-have-a-dreambox.com
Keiner ist im faulenzen so fleißig wie ich!


20.03.2017 16:00 marco777 ist online E-Mail an marco777 senden Beiträge von marco777 suchen Nehmen Sie marco777 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: News Ticker :::... » Deutsche PayTV-News » Wieder 24 Stunden bei Nitro, Bayern punkten bei Sky

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR