i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (LCD, Plasma, Röhre & co) » TV-Streaming: Fernseh-Empfang ohne Strippenziehen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page TV-Streaming: Fernseh-Empfang ohne Strippenziehen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
chickatix chickatix is a female
V.I.P.


images/avatars/avatar-19245.png

Registration Date: 17.07.2008
Posts: 868
Which box: DM7080HD; DM8000; Goliath; keine
External Storage: USB-Stick; CF-Card; SD-Card; HDD
Which accessories: harman/kardon
Which Image: Gemini; OE 2.2; DMM original; Merlin; Sonstige
Welcher Bildschirm: Philips LCD
Origin: Süddeutschland

TV-Streaming: Fernseh-Empfang ohne Strippenziehen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Gibt es in der Küche keine TV-Anschlussdose, muss man sich am Zweitfernseher mit DVB-T begnügen − das muss nicht sein: Flachbildfernseher von Panasonic stellen künftig digitale TV-Signale für andere Displays im heimischen Netzwerk bereit.

Panasonic will den TV-Empfang im Haus erleichtern. Unter dem Stichwort Sat-IP sollen die Flachbildfernseher des japanischen Unternehmens die TV-Signale im Heimnetzwerk empfangen und weiterleiten -- und zwar nicht nur Satellitensignale, sondern sowohl beliebige DVB-Signale und auch Aufnahmen von der angeschlossenen Festplatte.

Bislang benötigt man fürs Streamen von TV-Signalen ins Heimnetzwerk spezielle DVB-IP-Wandler. Einige Panasonic-Fernseher können die TV-Signale bereits (zusätzlich zu den eingebauten Tuner) übers LAN empfangen, arbeiten also als Sat-IP-Clients. Die kommenden Geräte aus der AXW904-Serie sind dagegen Client und Server zugleich: Sie können die empfangenen DVB-Signale an andere Panasonic-TVs im (W)LAN streamen. Damit erübrigt sich die nachträgliche TV-Verkabelung von Zimmern ohne Anschlussdosen -- beispielsweise für den Fernsehempfang in der Küche.

Als erster Flachbildfernseher soll das neue Topgerät TX-65AXW904, das Panasonic zur IFA vorstellen will, als Client und Server dienen. Im kommenden Frühjahr soll ein Firmware-Update dann auch die TV-Geräte aus den Serien AXW754, AXW804 und ASW804 zu Servern machen; sie sind bislang reine Sat-to-IP-Clients.

Die Konfiguration der Client- und Server-Funktionen erfolgt über das Bildschirmmenü: Hier findet sich eine Liste mit allen Sat-to-IP-fähigen Displays im Netzwerk, Der Nutzer wählt darin aus, welche Geräte mit welchen übers (W)LAN verbunden werden sollen - möglich sind Singlecast und Multicast, ein Server kann also mehrere Geräte gleichzeitig beliefern.

Gedacht ist der Multicast-Betrieb üblicherweise für Hotels oder Krankenhäuser, er klappt aber auch in Mehrfamilienhäusern. Zusätzlich können die TVs mit eingebautem Sat-IP-Server das TV-Programm an Smartphone und Tablet im Netz weiterleiten. Steuern lässt sich das Ganze auch über die Panasonic-Fernbedienungs-App.

Welche TV-Geräte Sat-IP-fähig sind, findet sich in der Produktbezeichnung wieder: Nur die Geräte mit einem "W" in der Ziffernfolge beherrschen möglicherweise das TV-Streaming. Das "W" signalisiert ein für Deutschland, Österreich oder die Schweiz (DACH) gefertigtes Gerät. Panasonic-TVs für andere Länder (häufig als "EU-Geräte" bezeichnet) bleiben beim Sat-IP-Streamen außen vor. (uk)

heise.de

Attachment:
jpeg Panasonic-TV_Sat-to-IP-Menue-76fa4722848 d5d22.jpeg (346.25 KB, 133 downloads)


__________________
Team: Goliath³

DREAMbox Forever

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by chickatix: 13.07.2014 13:36.

13.07.2014 13:34 chickatix is offline Send an Email to chickatix Search for Posts by chickatix Add chickatix to your Buddy List YIM Account Name of chickatix: chickatix@jabber.org.by
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (LCD, Plasma, Röhre & co) » TV-Streaming: Fernseh-Empfang ohne Strippenziehen

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR