i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Dreambox Plugins (Enigma2) » Permanent TimeShift for DM7025 / DM500HD / DM800 / DM8000 - v1.0 FINAL » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (150): « first ... « previous 84 85 [86] 87 88 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Permanent TimeShift for DM7025 / DM500HD / DM800 / DM8000 - v1.0 FINAL
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
ja und wieder neue arbeit gemacht tze tze tze

glaub mir ich habe schon voll das schlechte Gewissen, wegen den ganzen (Fehler-)beschreibungen. Hätte mir vielleicht einen anderen Namen aussuchen sollen. MegaBug, IBugYou oder was weiß ich... Zunge raus
Ich bemühe mich halt gründlich zu testen. Soll ich lieber das ein oder andere übersehen? Ich will es mir ja nicht mit dir verscherzen! Augenzwinkern


quote:
Jetzt zeigt er bei mir nicht nur % an sondern auch den Namen des Films den er gerade speichert

Oh... das will ich auch haben! großes Grinsen



quote:
So aber genug gespielt jetzt, ich mach mal nen neues IPK Package mit RC21, reicht jetzt :-)

Wird es denn noch eine RC22 usw. geben? Ich hätte da noch einige Ideen für anspruchsvolle Tests! großes Grinsen

quote:
Und wehe jetzt kommt mir noch irgendwer mit nem Bug in der FrontPanel LED Steuerung

Frontpanel LED? Meinst du dieses komisch flackernde Ding wenn PTS aktiv ist? Blblbl
22.08.2010 02:31 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
Homey[GER] Homey[GER] is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17254.png

Registration Date: 12.02.2006
Posts: 6,959
Which box: DM7020HD; ONE UltraHD
External Storage: NAS
Which Image: DMM original

Thread Starter Thread Started by Homey[GER]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Soll ich lieber das ein oder andere übersehen?


Auf keinen Fall, bin froh das das noch jemand gefunden hat und das PTS plugin auch nun solche Mammut-Aktionen wie 10 timeshift-aufnahmen speichern usw. macht, ohne das Datensalat dabei rauskommt Augenzwinkern Vielen Dank, mach ruhig weiter so und forder mich heraus, schliesslich möchte ich mit diesem Plugin im Dezember zum Plugin-Award antreten und einen VW abstauben, dann soll das ganze auch 101%ig perfekt laufen, nicht das ab dann mich niemand mehr ranlässt und DMM mein Plugin weiter pflegt, die blicken da eh nicht durch Augenzwinkern

Ich kann so krasse Aktionen hier halt nicht testen auf meiner kleinen DM800. Ich hab mal probiert letztens 2 HD Aufnahmen gleichzeitig zu speichern und aufzunehmen aber nachdem sich dann 5min lang die Zahnräder drehten und die Box zu 100% ausgelastet war und nix mehr ging, hab ich's dann eingesehen das die DM800 für soetwas nicht geeignet ist. Schlappschwanz ...

quote:
Oh... das will ich auch haben!


RC21 installieren, steht zum download als IPK bereit Augenzwinkern Geht alles auf deinen "Mist" was in RC21 geändert wurde, also wenn nun was kaputt ist, DU bist schuld Augenzwinkern

quote:
Wird es denn noch eine RC22 usw. geben? Ich hätte da noch einige Ideen für anspruchsvolle Tests!


Denke nicht, weil ihr findet mit Sicherheit nun keine Bugs mehr *heimlich herausforder*

Nee, da kommt sicher noch was, bis zum 01.12.2010 hab ich ja nun noch Zeit und man zwingt mich quasi damit weiterzumachen, sonst höt ich nächsten Monat mit dem Thema abgeschlossen und mich einem anderen Plugin gewidmet was ich noch gerne coden möchte Augenzwinkern Aber so .... ham wir noch was Zeit für neue Beta Versionen Augenzwinkern

This post has been edited 4 time(s), it was last edited by Homey[GER]: 22.08.2010 02:43.

22.08.2010 02:38 Homey[GER] is offline Search for Posts by Homey[GER] Add Homey[GER] to your Buddy List
ravadi
Newbie


Registration Date: 10.07.2010
Posts: 58
Which box: keine Angabe
External Storage: keine
Which Image: siehe Signatur

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Homey[GER]
... schliesslich möchte ich mit diesem Plugin im Dezember zum Plugin-Award antreten und einen VW abstauben ...


mit sonem "ollen" Rummel ?

Guten Morgen
22.08.2010 03:21 ravadi is offline Search for Posts by ravadi Add ravadi to your Buddy List
- Coolman -
V.I.P.


Registration Date: 18.09.2010
Posts: 732
Which box: DM 8000HD; andere
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Homey,

habe nun RC21 drauf..

beim Housekeeping steht doch Enable Permanent Recording...

sollte das denn nicht das versteckte Recording frei machen ??

naja auf alle Fälle macht es das mit RC21 nicht!

deswegen hier nochmal die Anleitung für alle:

wer Permanentes Timeshift haben will muss sich auch das Housekeeping von Gutemine dazuladen!

In der plugin.py
Zeile 1509
lösche #

ausserdem falls Ihr die Speicherung wie ich im Timeshift Ordner haben wollt,
dann geht in

Zeile 797
und ersetzt
config.usage.default_path.value durch
config.usage.timeshift_path.value

wer das nicht macht, müllt sich seinen ganzen Movieordner voll...

Sag mal Homey, das mit der versteckten Freigabe:
wieso machst Du da nicht eine einfache
if houskeeping is not None:
daraus?? und gibts es frei für alle??
das das Houskeeping funktioniert, können mittlerweile sicher alle Bestätigen!

genauso würde ich es wählbar machen ob es im Movieordner gespeichert wird oder im Timeshiftordner
da würde auch ein einfaches true/false reichen.

diese Änderungen wünsche ich nicht für mich...
sondern für alle, die nicht so viel Ahnung vom programmieren haben..

naja auf alle Fälle ist mittlerweile PTS die Nr.1
funktioniert alles Bestens

danke dafür Homey und Gutemine

__________________
It’s not a Bug – It’s a feature :)
22.08.2010 14:44 - Coolman - is offline Send an Email to - Coolman - Search for Posts by - Coolman - Add - Coolman - to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Auf keinen Fall, bin froh das das noch jemand gefunden hat und das PTS plugin auch nun solche Mammut-Aktionen wie 10 timeshift-aufnahmen speichern usw. macht, ohne das Datensalat dabei rauskommt Augenzwinkern Vielen Dank, mach ruhig weiter so und forder mich heraus, schliesslich möchte ich mit diesem Plugin im Dezember zum Plugin-Award antreten und einen VW abstauben

Ok... jetzt kann ich auch nachvollziehen, dass dich meine Fehlerberichte nicht nerven! Nur vorher dachte ich halt, hmmm... der macht die Multi-Timeshiftmöglichkeit nur für mich und andere (für 800er Besitzer wie dich ja nicht so wichtig), und ich finde immer wieder was, was nicht funktioniert, dass muss dir doch langsam gewaltig auf den Zeiger gehen. Augenzwinkern
Aber klar, ein Pokal ist natürlich eine nette Motivation, denn wäre ja schade.

quote:
dann soll das ganze auch 101%ig perfekt laufen

Bei 101% ist das ganze aber wohl noch nicht.

quote:
Ich kann so krasse Aktionen hier halt nicht testen auf meiner kleinen DM800. Ich hab mal probiert letztens 2 HD Aufnahmen gleichzeitig zu speichern und aufzunehmen aber nachdem sich dann 5min lang die Zahnräder drehten und die Box zu 100% ausgelastet war und nix mehr ging, hab ich's dann eingesehen das die DM800 für soetwas nicht geeignet ist. Schlappschwanz ...

Krasser Unterschied zur 8000er. Bei zeitgleich 3xHD und 6xSD ist der idle-Prozess noch bei ca.40%!
Party


quote:
Geht alles auf deinen "Mist" was in RC21 geändert wurde, also wenn nun was kaputt ist, DU bist schuld

Scheiße, jetzt krieg ich Angst! Darf garnicht dran denken, was passiert, wenn das mit dem VW nix wird!
hau drauf ___ oder ___ Boxen ___ oder ___ Verfolgen ___ oder ___ Saege ___ Aaaaahhhhhhhh Augenzwinkern

quote:
Denke nicht, weil ihr findet mit Sicherheit nun keine Bugs mehr *heimlich herausforder*

Vielleicht finde ich wirklich keine neuen Bugs mehr... (ok ist sehr unwahrscheinlich! Augenzwinkern )
Aber da mein Notitzblock eh noch soooo voll ist, wird dir eh nicht langweilig bis Dezember! Blblbl



Der Fehler von gestern ist heute bei dem Film (SRTL 20:15Uhr) wieder da.
Es geht einfach nicht! Es wird der Timeshift-Part einfach nicht kopiert.
Wenn es nicht an dem krassen Dateinamen liegen kann, hätte ich leider keine Idee. Augen rollen
Ich hoffe du kannst es heute selber mal testen, denn ich an deiner Stelle würde mir fast nicht glauben.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Benni1981: 22.08.2010 21:27.

22.08.2010 21:14 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
aRved
Stammuser


images/avatars/avatar-14379.jpg

Registration Date: 06.12.2009
Posts: 316
Which box: DM 500HD
External Storage: NFS; CIFS
Which Image: Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bei mir werden in letzter zeit leider keine *.eit Dateien mehr angelegt, sofern ich per SHIFT + RADIO eine "abgelaufene" Sendung nachträglich Speichern möchte.
Ging ja am Anfang schon mal nicht, war doch aber eigentlich zwischendurch wieder gefixed?

Sonst flutscht alles wie ne eins hier, sogar mit meinen 2 x 500HD, welche beide per NAS auf eine Platte Aufnehmen und TS speichern ... Total zufrieden mittlerweile HURRA

mfg

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by aRved: 22.08.2010 22:18.

22.08.2010 22:15 aRved is offline Send an Email to aRved Search for Posts by aRved Add aRved to your Buddy List
Homey[GER] Homey[GER] is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17254.png

Registration Date: 12.02.2006
Posts: 6,959
Which box: DM7020HD; ONE UltraHD
External Storage: NAS
Which Image: DMM original

Thread Starter Thread Started by Homey[GER]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

*.eit dateien kann ich leider so nicht erzeugen für meine timeshift aufnahmen unglücklich

Es sei denn du lässt E2 halt noch aufnehmen danach so das E2 ne *.eit datei anlegt für die aufnahme, die wird dann auch für die aufnahme verfügbar sein. Aber wenn du nur so einfach ne timeshift aufnahme permanent speicherst, ist leider nur die *.meta datei dabei. *.eit und *.ap dateien und den anderen kram kann ich leider nicht erzeugen, wüsste nicht wie. Die *.eit dateien werden im C++ Teil von Enigma2 erzeugt wenn man ne richtige aufnahme startet, da komm ich von python aber nicht ran. Gibt so leider keine Python Funktion im E2 um Eit Dateien zu erzeugen und mir ist das Format nicht ganz verständlich um sowas selber in Phython zu bauen ... habs schon probiert was zu bauen aber nie hinbekommen unglücklich

@Benni1981
Den Fehler mit dem ' im Eventnamen habe ich reproduzieren und fixen können Augenzwinkern

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Homey[GER]: 22.08.2010 23:08.

22.08.2010 23:06 Homey[GER] is offline Search for Posts by Homey[GER] Add Homey[GER] to your Buddy List
OoZooN OoZooN is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-2120.gif

Registration Date: 05.03.2005
Posts: 6,675
External Storage: USB-Stick
Which Image: eigenes Image
Welcher Bildschirm: Samsung UE-40B6000V
Origin: Universum-Mitte-Wien hausen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

.ap dateien kann man nachträglich mittels reconstructapsc plugin erzeugen.

__________________
mfg

OoZooN

.................................................................

Two Beer or not two Beer, that's the Question

aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter
22.08.2010 23:28 OoZooN is offline Send an Email to OoZooN Homepage of OoZooN Search for Posts by OoZooN Add OoZooN to your Buddy List
Homey[GER] Homey[GER] is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17254.png

Registration Date: 12.02.2006
Posts: 6,959
Which box: DM7020HD; ONE UltraHD
External Storage: NAS
Which Image: DMM original

Thread Starter Thread Started by Homey[GER]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Cool, kannte ich gar nicht. Da is nen Binary drin (reconstruct_apsc) mit dem man via command-line die *.ap dateien erzeugen kann. Rein theoretisch müsste ich dieses Binary auch dann verwenden können. Müsste ich halt nach den Copy & Merge Tasks noch nen "Construct APSC" Task hinten dran hängen und damit die *.ap datei erzeugen können.

cool2

Dann würde auch das Spulen in den Aufnahmen viel besser funktionieren, dafür waren die *.ap dateien doch, oder?

Gibt's sowas auch für *.eit dateien ? Mir ist nix bekannt ...
22.08.2010 23:47 Homey[GER] is offline Search for Posts by Homey[GER] Add Homey[GER] to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Da war Oozoon schneller als ich.
Ich habe das Plugin schon länger installiert.

quote:
Dann würde auch das Spulen in den Aufnahmen viel besser funktionieren,

Ich denke das funktioniert bei dir perfekt und nur ich habe die Probleme, oder was meinst du mit aktuell nicht perfekt?

quote:
dafür waren die *.ap dateien doch, oder?

Also ich habe *.ap Dateien bisher nur vermißt, wenn man bei einer Aufnahme Schnittmarken gesetzt hat und anschließend "execute cuts" ausführen will. Das geht nur wenn *.ap Dateien vorhanden sind.
Habe aber keine Ahnung, warum die dafür benötigt werden.

Edit: Bezüglich EIT Files müßte dir LukaNoah bestimmt weiterhelfen können
Link zum Thread

Habe nochwas zu AP SC gefunden. Die Datein werden zum spulen und schneiden bei SD bzw HD Aufnahmen gebraucht, damit lässt sich genauer schneiden und softer hin u. her spulen.
Die *.sc Datei ist eine Erweiterung zur *.ap Datei.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Benni1981: 23.08.2010 01:34.

23.08.2010 00:31 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
Homey[GER] Homey[GER] is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17254.png

Registration Date: 12.02.2006
Posts: 6,959
Which box: DM7020HD; ONE UltraHD
External Storage: NAS
Which Image: DMM original

Thread Starter Thread Started by Homey[GER]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ne das spulen sollte "flüssiger" und "ruckelfrei" laufen wenn man die aufgenommen Filme anguckt, also nicht timeshiften sondern die aufnahmen halt anschaut die mit PTS permanent gespeichert wurden. Da gibt's halt (noch) keine *.ap files und dann ists beim Spulen in den Aufnahmen nicht so schön flüssig.

Hab das aber jetzt bei mir eingebaut das der auch die *.ap und *.sc files erzeugt wenn eine aufnahme gespeichert wurde Augenzwinkern Muss noch mal eben alles testen das ich nix kaputt gemacht hab, aber is dann in der nächsten RC22 Version mit drin Augenzwinkern

Die *.eit dateien werden wie gesagt nur gespeichert wenn man z.B. Nachlaufzeit eingestellt hat oder vorher wegzapped und dann "speichern und weiter aufnehmen" anklickt. Ich selber kann die leider nicht erzeugen, die werden nur erzeugt wenn E2 noch ne Aufnahme startet. Beim anschliessenden "Merge-Prozess" vom PTS wird die *.eit datei auch gesichert die von E2 angelegt wurde.

*edit*
RC22 released Augen rollen

Wegen den *.eit dateien habe ich in LukaNoah's Thread mal nachgefragt ob er mir da helfen kann ...

Ich versteh das format halt nicht wirklich, da sind so viele komische Zeichen drin wo ich keine Ahnung hab was die Bedeuten und wie und wann ich da was machen muss ...

code:
1:
2:
3:
4:
5:
-ØM#E
M$DEUThe InternationalActionthrillerNþDEUøRiskantes Rennen um Geld und Leben: Eine New Yorker Staatsanwältin (Naomi Watts) und ein Interpol-Agent (Clive Owen) wollen die illegalen Geschäfte einer mächtigen internationalen Bank aufdecken. Bald geraten sie selbst ins Kreuzfeuer. - Tom TykwerNºDEU´ jagt in seinem US-Regiedebüt Clive Owen und Naomi Watts durch einen rasanten Actionthriller.
USA/D 2008. 114 Min. Von Tom Tykwer, mit Clive Owen, Naomi Watts, Armin Mueller-Stahl.P
õ	DEU16:9P
ô,DEUDeutschPô,DEUEnglisch


bahnhof

This post has been edited 6 time(s), it was last edited by Homey[GER]: 23.08.2010 03:16.

23.08.2010 01:31 Homey[GER] is offline Search for Posts by Homey[GER] Add Homey[GER] to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Homey,

quote:
Wegen den *.eit dateien habe ich in LukaNoah's Thread mal nachgefragt ob er mir da helfen kann ...

Hat Dir die PM weitergeholfen?

quote:
Ich versteh das format halt nicht wirklich, da sind so viele komische Zeichen drin wo ich keine Ahnung hab was die Bedeuten und wie und wann ich da was machen muss ...

Die komischen Zeichen (Unicode-Zeichen) sind sogenannte DVB-Descriptor Tags. Jeder Tag steht für eine andere Information, welche sich hinter dem Tag befindet. Z.B. Beschreibung, Genre, etc. Wenn eine *.eit Datei verwendet wird, dann werden vermutlich nacheinander die Tags angesprungen und jeweils der Inhalt bis zum nächsten Tag ausgelesen.
Welche Tags in *.eit Dateien verwendet werden können findest du hier:
Event Information Table (EIT)
Und hier findest du sämtliche Unicode-Zeichen:
UTF-8 Codetabelle mit Unicode-Zeichen

Vielen Dank für RC22! fröhlich

quote:
Bugfix: Merging Records failed when Eventname contains ' Character in its name.

Und woran lag es jetzt? Betraf es nur dieses eine Zeichen oder ist RC22 jetzt gegen sämtliche exotischen Sonderzeichen immun?
Edit: Habe gerade mal einen Blick in den Quellcode riskiert, sehe ich es richtig, dass die Namen jetzt alle ASCII Zeichen enthalten dürfen? Augenzwinkern

quote:
Bugfix: Merging Records failed when Instant-Record started within the same minute like timeshift record started.

Na super... und wozu habe ich mir den Bug jetzt bitteschön auf meinem Zettel notiert? Den kann ich jetzt ja gleich wieder durchstreichen!

Habe übrigens noch einen Bug gefunden, der ebenfalls nur auftritt, wenn man zwei Timeshiftaufnahmen kurz hintereinander startet.
Der copy-Task scheint noch nicht Multi-Timeshift-tauglich zu sein.
Folgendes Szenario: Es läuft ein Programm und die Timeshift-Datei ist schon etwas größer. Ich schalte um und sage speichern+weiteraufnehmen. Jetzt wird im Timeshift-Ordner eine *.copy Datei erstellt welche in den Movie-Ordner kopiert wird. Dieser Kopiervorgang kann aber je nach Größe ein Weilchen dauern. Wenn man noch während dieses Kopiervorganges auf einem anderen Sender ebenfalls "aktuelle Timeshiftaufnahme speichern + weiteraufnehmen" auswählt, gibt es ein Problem. Es wird zwar im Timeshift-Ordner eine zweite *.copy Datei erstellt, aber nachdem der Kopiervorgang der ersten *.copy Datei abgeschlossen ist, werden BEIDE *.copy Dateien gelöscht. Die Zweite ist also einfach weg (Datenverlust!).

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Benni1981: 24.08.2010 01:28.

24.08.2010 00:54 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
- Coolman -
V.I.P.


Registration Date: 18.09.2010
Posts: 732
Which box: DM 8000HD; andere
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Homey[GER]
Ne das spulen sollte "flüssiger" und "ruckelfrei" laufen wenn man die aufgenommen Filme anguckt, also nicht timeshiften sondern die aufnahmen halt anschaut die mit PTS permanent gespeichert wurden. Da gibt's halt (noch) keine *.ap files und dann ists beim Spulen in den Aufnahmen nicht so schön flüssig.

Hab das aber jetzt bei mir eingebaut das der auch die *.ap und *.sc files erzeugt wenn eine aufnahme gespeichert wurde Augenzwinkern Muss noch mal eben alles testen das ich nix kaputt gemacht hab, aber is dann in der nächsten RC22 Version mit drin Augenzwinkern

Die *.eit dateien werden wie gesagt nur gespeichert wenn man z.B. Nachlaufzeit eingestellt hat oder vorher wegzapped und dann "speichern und weiter aufnehmen" anklickt. Ich selber kann die leider nicht erzeugen, die werden nur erzeugt wenn E2 noch ne Aufnahme startet. Beim anschliessenden "Merge-Prozess" vom PTS wird die *.eit datei auch gesichert die von E2 angelegt wurde.

*edit*
RC22 released Augen rollen

Wegen den *.eit dateien habe ich in LukaNoah's Thread mal nachgefragt ob er mir da helfen kann ...

Ich versteh das format halt nicht wirklich, da sind so viele komische Zeichen drin wo ich keine Ahnung hab was die Bedeuten und wie und wann ich da was machen muss ...

code:
1:
2:
3:
4:
5:
-ØM#E
M$DEUThe InternationalActionthrillerNþDEUøRiskantes Rennen um Geld und Leben: Eine New Yorker Staatsanwältin (Naomi Watts) und ein Interpol-Agent (Clive Owen) wollen die illegalen Geschäfte einer mächtigen internationalen Bank aufdecken. Bald geraten sie selbst ins Kreuzfeuer. - Tom TykwerNºDEU´ jagt in seinem US-Regiedebüt Clive Owen und Naomi Watts durch einen rasanten Actionthriller.
USA/D 2008. 114 Min. Von Tom Tykwer, mit Clive Owen, Naomi Watts, Armin Mueller-Stahl.P
õ	DEU16:9P
ô,DEUDeutschPô,DEUEnglisch


bahnhof


Hi Homey,

ich habe Dir da einen Tip!

im Suomipoeka gibt es eine Unterfunktion,

dort kann man fehlende Daten wieder erzeugen lassen!

schau Dir das mal an...

ich denke, das kannst Du sicher benützen...

oder Anregungen holen smile

__________________
It’s not a Bug – It’s a feature :)
24.08.2010 01:04 - Coolman - is offline Send an Email to - Coolman - Search for Posts by - Coolman - Add - Coolman - to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

@69chris
quote:
im Suomipoeka gibt es eine Unterfunktion, dort kann man fehlende Daten wieder erzeugen lassen!

Bist du dir sicher, dass du nicht nur das oben bereits erwähnte AP/SC Reconstruct Plugin meinst, welches man natürlich über Suomipoeka aufrufen kann? Was anderes konnte ich nicht finden. Was genau meinst du?
24.08.2010 01:13 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
- Coolman -
V.I.P.


Registration Date: 18.09.2010
Posts: 732
Which box: DM 8000HD; andere
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Benni1981
@69chris
quote:
im Suomipoeka gibt es eine Unterfunktion, dort kann man fehlende Daten wieder erzeugen lassen!

Bist du dir sicher, dass du nicht nur das oben bereits erwähnte AP/SC Reconstruct Plugin meinst, welches man natürlich über Suomipoeka aufrufen kann? Was anderes konnte ich nicht finden. Was genau meinst du?


achso..

ich dachte das gehört zum Suomipoeka

schade, dann hat mein Tip nichts neues gebracht...

__________________
It’s not a Bug – It’s a feature :)
24.08.2010 01:16 - Coolman - is offline Send an Email to - Coolman - Search for Posts by - Coolman - Add - Coolman - to your Buddy List
Homey[GER] Homey[GER] is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-17254.png

Registration Date: 12.02.2006
Posts: 6,959
Which box: DM7020HD; ONE UltraHD
External Storage: NAS
Which Image: DMM original

Thread Starter Thread Started by Homey[GER]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Hat Dir die PM weitergeholfen?


Ja ich bin schon dran, das ganze ist allerdings etwas tricky und komplizierter als ich dachte. Auf den ersten blick sah's ganz leicht aus mit den Tag-Bytes und so aber wenn man dann mal paar AUfnahmen gemacht hat ist's eh überall anders. Aber ich mach Fortschritte, kleine mini-eit dateien mit ein paar wenigen Basic-Infos kann ich schon erzeugen bei mir. Krieg ich aufjedenfall hin Augenzwinkern

quote:
Und woran lag es jetzt? Betraf es nur dieses eine Zeichen?


Ja nur dieses Zeichen eigentlich. Hatte im Command-Line Befehl zwei ' zeichen drin. War keine gute Idee das so zu machen:
code:
1:
copy 'bla.ts' 'bla2.ts'


Ich mache jetzt copy "bla.ts" und schon is gut Augenzwinkern

Wenn man nämlich sonst copy 'bla'a'.ts' macht filtert der die ' Zeichen raus. Das hatte zur Folge das er die *.ts dateien ohne ' im dateinamen gespeichert hat, aber die *.meta dateien usw. hatten das ' Zeichen im Namen. Dann gab's Chaos. Aufgenommen hat er übrigens die Filme bei mir, aber da keine meta dateien zugeordnet werden konnten hat man die Dateien ganz am Ende der Movieliste gefunden, statt ganz oben und mergen usw. ist halt auch schief gelaufen.

quote:
sehe ich es richtig, dass die Namen jetzt alle ASCII Zeichen enthalten dürfen


Klar das war aber schon immer so gewollt. Du kannst auch in deinen E2 Settings einstellen wie der Dateiname auszusehen hat. Du kannst ASCII Zeichen rausfiltern und zwischen kurz/lang/standard dateiname auswählen. Mein PTS Plugin übernimmt diese Einstellungen aus E2 auch für die Aufnahmen ... das war aber vorher auch schon so Augenzwinkern Ich hab jetzt nur die ' ' Zeichen im copy befehl durch " " ersetzt Augenzwinkern

---
So dann mach ich mich mal an die EIT Dateien wieder ran ... die halbe Nacht durchgecodet und immer Probleme mit etwas gehabt, aber jetzt gehts weiter Augenzwinkern

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Homey[GER]: 25.08.2010 00:03.

24.08.2010 15:12 Homey[GER] is offline Search for Posts by Homey[GER] Add Homey[GER] to your Buddy List
aRved
Stammuser


images/avatars/avatar-14379.jpg

Registration Date: 06.12.2009
Posts: 316
Which box: DM 500HD
External Storage: NFS; CIFS
Which Image: Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Echt toll wie begeistert und unermüdlich du an dem PTS arbeitest smile

Freue mich auf die eit dateien HURRA
24.08.2010 16:13 aRved is offline Send an Email to aRved Search for Posts by aRved Add aRved to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Homey,

quote:
Ja nur dieses Zeichen eigentlich. Hatte im Command-Line Befehl zwei ' zeichen drin. War keine gute Idee das so zu machen:

Danke für die auch für mich verständliche Erklärung! Augenzwinkern

quote:
Aufgenommen hat er übrigens die Filme bei mir, aber da keine meta dateien zugeordnet werden konnten hat man die Dateien ganz am Ende der Movieliste gefunden, statt ganz oben und mergen usw. ist halt auch schief gelaufen.
Hmmm... bei mir hat er den Timeshift-Part nicht ins Movie-Verzeichniss kopiert. Habe das auch über den Midnight Commander am Notebook verfolgt. *.copy Datei wurde zwar im Timeshift-Verzeichniss erstellt, aber sofort wieder gelöscht. Im Movie Verzeichniss ist definitiv nichts angekommen. Hat sich genauso Verhalten wie bei folgendem noch vorhandenem Fehler:
quote:
Habe übrigens noch einen Bug gefunden, der ebenfalls nur auftritt, wenn man zwei Timeshiftaufnahmen kurz hintereinander startet. Der copy-Task scheint noch nicht Multi-Timeshift-tauglich zu sein. Folgendes Szenario: Es läuft ein Programm und die Timeshift-Datei ist schon etwas größer. Ich schalte um und sage speichern+weiteraufnehmen. Jetzt wird im Timeshift-Ordner eine *.copy Datei erstellt welche in den Movie-Ordner kopiert wird. Dieser Kopiervorgang kann aber je nach Größe ein Weilchen dauern. Wenn man noch während dieses Kopiervorganges auf einem anderen Sender ebenfalls "aktuelle Timeshiftaufnahme speichern + weiteraufnehmen" auswählt, gibt es ein Problem. Es wird zwar im Timeshift-Ordner eine zweite *.copy Datei erstellt, aber nachdem der Kopiervorgang der ersten *.copy Datei abgeschlossen ist, werden BEIDE *.copy Dateien gelöscht. Die Zweite ist also einfach weg (Datenverlust!).


quote:
So dann mach ich mich mal an die EIT Dateien wieder ran ... die halbe Nacht durchgecodet und immer Probleme mit etwas gehabt, aber jetzt gehts weiter

Das hört sich doch jetzt aber schon ziemlich vielversprechend an. Vor LukaNoah's PM sah das noch nicht so gut aus.
Viel Erfolg! leuchte

@aRved
quote:
Echt toll wie begeistert und unermüdlich du an dem PTS arbeitest

"unermüdlich" Das ist genau das richtige Wort bei den ganzen Nachtschichten, die Homey in PTS investiert! Absolut Top!
Anbei ein Kurzvideo von Homey und seiner Kaffemaschine direkt neben der Dreambox: Kaffee einschenken

ROFL

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Benni1981: 24.08.2010 21:01.

24.08.2010 21:00 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
- Coolman -
V.I.P.


Registration Date: 18.09.2010
Posts: 732
Which box: DM 8000HD; andere
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Homey,

habe nun RC22 drauf..

soweit läuft alles

hier nochmal die Anleitung für alle:

wer Permanentes Timeshift haben will muss sich auch das Housekeeping von Gutemine dazuladen!

In der plugin.py
Zeile 1541
lösche #

ausserdem falls Ihr die Speicherung wie ich im Timeshift Ordner haben wollt,
dann geht in

Zeile 817
und ersetzt
config.usage.default_path.value durch
config.usage.timeshift_path.value

wer das nicht macht, müllt sich seinen ganzen Movieordner voll !!!

ich frag mich wirklich wieso Homey das in den Movieordner speichert...

ich habe mal das Housekeeping auf 3 Tage gestellt und es waren 300 Dateien !

stellt Euch vor, Ihr habt dort 100 Filme... na viel spass beim suchen smile

wo doch die lösung so einfach wäre:

entweder man speichert das ganze PTS ins timeshift...
config.usage.timeshift_path.value

oder Homey soll halt einen extra Ordner machen..

meinetwegen

movie/timeshift
oder halt
movie/PTS

Homey,

lass uns mal eine Umfrage starten und ich wette 95% denken wie ich...

__________________
It’s not a Bug – It’s a feature :)
24.08.2010 22:11 - Coolman - is offline Send an Email to - Coolman - Search for Posts by - Coolman - Add - Coolman - to your Buddy List
Benni1981
Newbie


Registration Date: 26.05.2010
Posts: 53
Which box: DM 8000HD
External Storage: USB-Stick
Which Image: DMM original

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi 69chris,

quote:
habe nun RC22 drauf.. soweit läuft alles

läuft zwar schon sehr gut, aber ein paar Bugs gibt es schon noch...

quote:
hier nochmal die Anleitung für alle: wer Permanentes Timeshift haben will muss sich auch das Housekeeping von Gutemine dazuladen! In der plugin.py Zeile 1541 lösche # ausserdem falls Ihr die Speicherung wie ich im Timeshift Ordner haben wollt, dann geht in Zeile 817 und ersetzt config.usage.default_path.value durch config.usage.timeshift_path.value

Die Anleitung ist ja ganz nett, aber man sollte vielleicht dazu sagen, dass es zur Zeit alle paar Tage eine neue Version geben kann und sich somit die Zeilen auch verschieben können.

quote:
wer das nicht macht, müllt sich seinen ganzen Movieordner voll !!!

Na ja... das betrifft ja wohl nur die paar wenigen, die wirklich wollen, dass immer der aktuelle Sender auch dauerhaft aufgezeichnet wird (also wirklich jeder Scheiß). Und die auch noch täglich Lust dazu haben, dass alles von Hand wieder zu löschen. hahaha Wer will das schon? Das geht an der Grundidee des Plugins eigentlich etwas vorbei, und ist sowieso schon sehr nett von Homey, dies überhaupt möglich zu machen.

quote:
ich frag mich wirklich wieso Homey das in den Movieordner speichert...

Die Antwort ist sehr einfach! Weil es nirgends sonst hingehört!
Jeder, der PTS dauerhaft mit maximalem Komfort verwenden will, wird sich eine 2. Festplatte (optimal: geräuschlose SSD) oder ein anderes schnelles Medium exclusiv für den Timeshift-Ordner zulegen welches als ext2 gemountet ist. Dort sollen aber keineswegs Filme, welche ich dauerhaft erhalten möchte abgelegt werden, da der Speicherplatz dieses 2.Mediums in der Regel begrenzt sein dürfte. Außerdem lassen sich dort abgelegte Filme nicht ohne weiteres über die Filmliste aufrufen und abspielen. Also müßte man nachträglich umständlich umkopieren. Das würde den Nutzwert von PTS wohl für viele Nutzer deutlich senken.

quote:
ich habe mal das Housekeeping auf 3 Tage gestellt und es waren 300 Dateien ! stellt Euch vor, Ihr habt dort 100 Filme... na viel spass beim suchen

Und was bitte bringt dir das außer viel Arbeit beim löschen?

quote:
entweder man speichert das ganze PTS ins timeshift... config.usage.timeshift_path.value oder Homey soll halt einen extra Ordner machen..

Wozu? Ich und die meisten anderen dürften wohl der Meinung sein, dass Filme, die über PTS aufgezeichnet werden in dem gleichen Ordner landen sollten wie Timer-Aufnahmen.

quote:
lass uns mal eine Umfrage starten und ich wette 95% denken wie ich...

Wenn du sowas wetten würdest, rate ich dir dringend davon ab, jemals irgendwelche Wettplattformen wie bwin oder ähnliches auszuprobieren.
Bedenke doch mal, dass es nur Leute betrifft, die PTS exakt so wie du verwenden wollen! Und das ist doch sehr exotisch! Augenzwinkern

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Benni1981: 25.08.2010 00:30.

25.08.2010 00:23 Benni1981 is offline Send an Email to Benni1981 Search for Posts by Benni1981 Add Benni1981 to your Buddy List
Pages (150): « first ... « previous 84 85 [86] 87 88 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Dreambox Plugins (Enigma2) » Permanent TimeShift for DM7025 / DM500HD / DM800 / DM8000 - v1.0 FINAL

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR