i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Aufnahmen mit der Dream » [Linux] HDTV-Aufnahmen in MKV wandeln? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page [Linux] HDTV-Aufnahmen in MKV wandeln?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

[Linux] HDTV-Aufnahmen in MKV wandeln? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

weiß jemand wie man Aufzeichnungen von HDTV-Aufnahmen unter Linux am besten
und "leichtesten" zu einer .mkv Datei umwandelt?

Denke mal das man wie bei den normalen Aufzeichnungen ProjectX verwendet
(oder kann der keine hohe Auflösungen verarbeiten) ?

Dann wird man wohl wie bei einer DVD eine MPG Datei erstellen, denke ich mal.
Nur würde ich dann gerne diese als .mkv umwandeln, damit ich gleich sehe anhand der
Erweiterung was SD und was eben HD Aufzeichnungen sind.

Hat da jemand evtl. ein Plan mit welchen Tools (perfect wären auch KDE bzw. KDE4 Tools) ?

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

27.06.2009 19:03 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
netman
V.I.P.


images/avatars/avatar-18833.jpeg

Registration Date: 27.04.2007
Posts: 26,989
Which box: DM500HD; DM800; DM900; DM7020HD; DM7025; DM7080HD; DM8000; Goliath
External Storage: NAS
Which Image: Gemini

RE: [Linux] HDTV-Aufnahmen in MKV wandeln? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich habe hier ein Programm für dich, das diese Möglichkeit bietet, nennst sich avidemux.
Wenn du die geeigneten Quellen bei OpenSuse einbindest, kannst du es per Yast nach-
installieren.
Habe zwar noch gar nicht viel mit der Software gearbeitet, sollte aber alles können inklusive
Schnitt etc.

Anleitungen findest du hier:

Avidemux
27.06.2009 21:06 netman is offline Send an Email to netman Search for Posts by netman Add netman to your Buddy List
ketschuss ketschuss is a male
User


images/avatars/avatar-19803.png

Registration Date: 13.11.2006
Posts: 261
Which box: siehe Signatur
External Storage: HDD
Which accessories: Linux Heimserver
Which Image: siehe Signatur
Welcher Bildschirm: 42" Sony Bravia
Origin: Saxonia

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Handbrake würde ich sagen ...

__________________
Gruß Ketschuss

Boxen: DM900UHD; DM920UHD; DMOne alle Merlin
Team-Member Project Merlin - we are opensource
Primetab T13B mit Ubuntu 19.10/Win10,Homeserver Ubuntu 18.04
27.06.2009 22:25 ketschuss is offline Send an Email to ketschuss Homepage of ketschuss Search for Posts by ketschuss Add ketschuss to your Buddy List
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hmm,

also Avidemux hatte ich auch schon mal installiert,
und Handbrake ist mir völlig neu Augenzwinkern

Gehe ich also richtig in meiner Annahme, erst ProjectX und Mpg datei erstellen
um diese dann in eine Mkv umzuwandeln?

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

28.06.2009 03:09 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
Teilekind Teilekind is a male
V.I.P.


images/avatars/avatar-16391.png

Registration Date: 13.01.2007
Posts: 5,883
Which box: DM500; DM500HD; DM800; DM800se; DM7025; DM7025+; DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD
Which Image: CVS

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ProjectX kommt mit h264 nicht klar, fällt also aus.

Ich würds mit TSMuxeR ( http://www.smlabs.net/tsmuxer_en.html ) demultiplexen und dann mit Avidemux MKV erstellen (Nur MKV Container wählen + Video mpeg 4/avc x264 + Audio (oben ausm Menü) die Spur holen) Save

__________________
~~ Team Coco ~~ Warner Entertaiment ~~

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Teilekind: 28.06.2009 03:18.

28.06.2009 03:18 Teilekind is offline Homepage of Teilekind Search for Posts by Teilekind Add Teilekind to your Buddy List
ketschuss ketschuss is a male
User


images/avatars/avatar-19803.png

Registration Date: 13.11.2006
Posts: 261
Which box: siehe Signatur
External Storage: HDD
Which accessories: Linux Heimserver
Which Image: siehe Signatur
Welcher Bildschirm: 42" Sony Bravia
Origin: Saxonia

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

sehr comfortable ist auch >> Cinelerra.Zum Schneiden und bearbeiten z.B.

__________________
Gruß Ketschuss

Boxen: DM900UHD; DM920UHD; DMOne alle Merlin
Team-Member Project Merlin - we are opensource
Primetab T13B mit Ubuntu 19.10/Win10,Homeserver Ubuntu 18.04
28.06.2009 10:23 ketschuss is offline Send an Email to ketschuss Homepage of ketschuss Search for Posts by ketschuss Add ketschuss to your Buddy List
abero
Newbie


Registration Date: 13.09.2005
Posts: 98
Which box: DM 7020S; DM 8000HD; D-Box
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which Image: Gemini; Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Teilekind
ProjectX kommt mit h264 nicht klar, fällt also aus.

Ich würds mit TSMuxeR ( http://www.smlabs.net/tsmuxer_en.html ) demultiplexen und dann mit Avidemux MKV erstellen (Nur MKV Container wählen + Video mpeg 4/avc x264 + Audio (oben ausm Menü) die Spur holen) Save


Wenn ich versuche ne HDTV-AUfnahme (war nen Film von SkyCinemaHD) mit TSMuxer einzuladen, wirft der mir direkt 'Some Tracks are not recognized etc.' an den Kopf, im Endeffekt erkennt er den Videostream wohl nicht, wenn ich nämlich dort dann demultiplexe erhalte ich nur ne .ac3 tonspur.

Ist ne Aufnahme die ich mit der DM8000 gemacht habe. Hast du ne Idee woran das liegen kann ?
04.07.2009 04:38 abero is offline Send an Email to abero Search for Posts by abero Add abero to your Buddy List
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hmm,

hat den Jemand zu Handbrake, oder TSMuxer eine gute ANleitung wenn möglich in deutsch wie man denn dies am besten nutzt?

Ich denke als Codexformat wür MKV-Dateien für die Dreamboxen dürfte wohl das x256 am geeigneten sein, doch was sollte man da noch so einstellen als Frame usw. damit solche Files
dann ggf. auch sauber auf einer DB800 laufen??

Habe hier ein Paar MKV die mit AVC1 Kodiert sind und die in der DB800 nicht laufen, diese würde ich auch gerne umkonvertieren, so das eben alles sauber MKV Dateien sind die auch wieder Problemlos auf allen HDTV-Dreamboxen laufen Augen rollen

PS: Frage das hier nur nochmals weil evtl. jemand da schon gute Erfahrungen hat und ich somit nicht einige Tage nur am Konvertieren und Testen bin Augenzwinkern

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

24.08.2009 20:09 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
slonnet
Fortgeschrittener


images/avatars/avatar-12142.jpg

Registration Date: 21.11.2007
Posts: 504
Which box: DM500HD; DM7020HD; DM8000; D-Box
External Storage: CF-Card; HDD; NAS; NFS
Which Image: Gemini; OE 2.0; OE 1.6; DMM original
Welcher Bildschirm: Samsung LE46A956 Local Dimming

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Handbrake ist eingentlich selbsterklärend.

Du kannst das Profil "High-Profile/Film" wählen, evtl. noch die Bitrate angeben, den Contianer auswählen, das wars.

mfg slonnet

__________________
DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3
24.08.2009 20:34 slonnet is offline Send an Email to slonnet Search for Posts by slonnet Add slonnet to your Buddy List
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

habe noch eine Frage diesbezgl. Augenzwinkern

Wenn ich unter LInux eine MKV Datei habe die sich nicht abspilen läßt.
VLC zeigt als Fehler das er den Codec "WVC1" nicht kennt, bringt es mir dann überhaupt was
diese Datei unter Linux mittels Handbrake zu bearbeiten, oder muss ich das dann unter Windows machen?

Hat da jemand schon Erfahrung?

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

24.08.2009 22:37 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

So habe zum testen meinen ersten Film versucht zu Konvertieren.

Habe wie hier angesprochen Handbrake benutzt, als Encoder den x.264 genommen und
habe High Profile -Film benutzt.
Den Rechner über Nacht und Tagsüber angelassen, die Kodierung dauerte bestimmt
so 10 Stunden Augen rollen

Ergebnis:

Original-Matrix.mkv 16GB 1920x1080
Recodierungs Matrix 2,4GB 1920x798 wollte ich ja nicht Augen rollen

Irgendwo hat der ja wohl Mächtig Geschnipselt???

Im VLC erhalte ich als Codierung die Angabe aus dem Dateianhang.
Aber der Ton ist nur Müll, da höre ich nur gestottere rotes Gesicht

Attachment:
png Bildschirmphoto3.png (28.29 KB, 326 downloads)


__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

25.08.2009 18:44 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
slonnet
Fortgeschrittener


images/avatars/avatar-12142.jpg

Registration Date: 21.11.2007
Posts: 504
Which box: DM500HD; DM7020HD; DM8000; D-Box
External Storage: CF-Card; HDD; NAS; NFS
Which Image: Gemini; OE 2.0; OE 1.6; DMM original
Welcher Bildschirm: Samsung LE46A956 Local Dimming

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja, stimmt, das ist ein Problem bei Handbrake, wenn du keine Bitrate oder Dateigrösse in MB angibst, dann macht es murks!

Am besten die gewünsche Dateigrösse mit angeben.

mfg slonnet

__________________
DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3
25.08.2009 19:03 slonnet is offline Send an Email to slonnet Search for Posts by slonnet Add slonnet to your Buddy List
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

quote:
Original von slonnet
Ja, stimmt, das ist ein Problem bei Handbrake, wenn du keine Bitrate oder Dateigrösse in MB angibst, dann macht es murks!

Am besten die gewünsche Dateigrösse mit angeben.


Hmm, wenn die Original 16GB groß ist und ich dann diese umwandeln will und gebe da dann auch 16GB
ein bedeutet dies dann auch das dies schneller geht als 10 Stunden und er die Auflösung nicht reduziert?


Habe mir jetzt auch mal den tsMuxer installiert, und habe mal aus der Original-MKV einen
einfachen -TS-Stream gemacht, dies war ja eigentlich recht flott so ca. 30-45min. dieses File
konnte ich auf dem PC auch Problemlos mit VLC abspielen.
Dann kopierte ich mir die TS-Datei auf die Dreambox und habe dort leider auch kein Erfolg...

Ton wird abgespielt aber kein Bild traurig

Scheint also doch nicht so einfach zu sein Dreamboxgerechte MKV-Dateien zu erstellen
oder zu konvertieren, ohne Qualitätsverluste?

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

25.08.2009 22:22 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,404
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Thread Starter Thread Started by EgLe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

wollte nur mal einen Zwischenbricht liefern....


Nachdem meine Versuche soweitz unter Linux gescheitert sind, habe ich das ganze mal unter
WinXP durchgetestet.

Erstmal mit dem txMuxer Lief aber auch nicht so sauber auf den Boxen (ging aber recht flott)
Dann mal Handbrake.
Also da habe ich mal ein Ergebnis das auch auf der Dreambox läuft, aber die Zeit...

Nach 16 Stunden habe ich das dann beendet nachdem er mir noch geschrieben hat
er bräuchte weitere 21 Stunden und somit habe ich mal nach den 16 Stunden Lauf
gerade mal ein Drittel des Filmes Konvertiert Augen rollen

Naja, werde das ganze dann nochmals auf dem Linux testen wenn (K)ubuntu 9.10 als Final drausen ist.

Was ich auch noch dabei festgestellt habe...

Das meine DB800 mehr HDTV-MKV Dateien schluckt als meine DB8000 rotes Gesicht

PS: mein Computer ist ein AMD64-X2-6000 nmit 4GB Ram...

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

15.09.2009 19:11 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Aufnahmen mit der Dream » [Linux] HDTV-Aufnahmen in MKV wandeln?

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR