i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 7000 :::... » Allgemeines zur 7000 Serie » DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

nabend Forenteilnehmer,

ein Problem der 7000 hat mich nun auch ereilt: das 22 kHz-Signal für die Umschaltung in das High-Band findet sich nicht am Antennenanschuß wieder.
Der SteuerChip imTuner (STV0299B) gibt das Signal am Pin 16 aus, aber es wird nicht weitergeschaltet.
Ich habe schon alle Trasistoren abgetastet, um das Signal zu aufzuspüren - ergebnislos.

Weiß jemand, wie die Weiterschaltung funktioniert (Transi , IC oder Prozessor)?
Einen defekten Elko schließe ich mal aus - alle nachgeprüft, ESR-Werte sind ok. (Das Elko- Problem gab es bei der 7020 oder 7025).

Ansonsten funktioniert die Box soweit (...nach Wiederbeleben - Bootloader - div. Flasherases u. Image-Flash GP4.70); nur die Sendersuche im High-Band will nicht .

Bin für Ratschläge offen und für Hinweise dankbar.

Grüsse

rhotec

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by rhotec: 26.11.2013 00:00.

24.11.2013 23:58 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo, ok.
Auf Ihre Stelle würde ich fertigen Setting einspielen.
Dann die 13/18V am Antennenausgang messen.
Die 13/18V werden durch LM2941CS erzeugt.smile
Elko Problemen gibt es bei DM7000 nichtsmile ausser 2 kleine mit 85° im Netzteil tauschen

__________________
Tik-tak

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by bolvan: 25.11.2013 18:51.

25.11.2013 18:45 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

guten Abend
@ bolvan:
alles vorgeschlagene habe ich schon gemacht. 13/18 V für H/V-Umschaltung funktioniert.
Settings von meiner "lebendigen" 7000 habe ich per FTP eingespielt.
Es fehlen nach wie vor die 22 kHz am Antenneneingang.
Testweise habe ich mal 22 kHz von einem externen Frequenzgenerator über einen Kondensator zum Antenneneingang gelegt - damit funktioniert die Sendersuche im Hi-Band - aber nur dort!!
Lo-Band ist so natürlich nicht erreichbar. Logisch, denn der LNB wird ja ins Hi-Band gesteuert.
Ich habe die Schaltfrequenz mal aus dem Tuner (Pin 16 am STV0299B über 100 Ohm) herausgeführt und ebenfalls an den Antenneneingang geklemmt - so funktioniert es auch- aber wie oben gesagt, nur Hi-Band.
Mir geht es darum zu vestehen, wo der Switch sitzt, der die 22 kHz aufschaltet. Innerhalb des Tuners passiert das nicht. Das Signal wird aus dem Tuner an Pin 13 herausgeführt und auf die Hauptplatine gelegt. Hier verliert es sich dann.

Lange Rede, aber so ist die Hardware der DM7000 nun mal gestrickt.
Ich werde wohl mal das Risiko eingehen, und auf meiner korrekt funktionierenden Box auf Spurensuche gehen. Oder als Alternative kann mir einer der "eingeweihten" Techniker den entscheidenden Hinweis geben.

Vielen Dank bolvan für die Rückmeldung.
Wenn ich fündig werde, dokumentiere ich alles und gebe es bekannt (falls das überhaupt jemand wissen will)... ;-)

rhotec

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by rhotec: 26.11.2013 00:01.

25.11.2013 23:57 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ok, haben sie alle klein Ohmige Resistoren im Bereich Lm2941 geprüft?
Wenn die hochohmig werden, lassen nichts durch auch die 22 kHzsmile

Ich glaub die 22 kHz werden Links unten von Lm2941 erzeugtsmile

Wollen sie wissen, wo Pin 13 des Tuners hinläuft?
Muss in meinen Notizen qucken. Sonst habe ich geschlachtetes Mainboard mit abgeloteter CPU
Und ich könnte denken die Pin 13 geht zur CPU
Werde morgen aber quckensmile sonst etwas messen

__________________
Tik-tak

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by bolvan: 26.11.2013 00:12.

26.11.2013 00:04 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
cable guy
User


images/avatars/avatar-14789.jpg

Registration Date: 30.11.2004
Posts: 107
Which box: keine Angabe
External Storage: HDD
Which accessories: ganz viel ;)
Which Image: Gemini
Welcher Bildschirm: quasi alle ;)

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Einfach mal beim Dream Multimedia Service nachfragen, wegen der Schaltung oder Tipps: http://www.dream-multimedia-tv.de/kontaktformular

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by cable guy: 26.11.2013 00:09.

26.11.2013 00:08 cable guy is offline Send an Email to cable guy Search for Posts by cable guy Add cable guy to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo

@ cable guy

ja. wenn alle Stricke reissen, sollte ich mal beim Service nachfragen, obwohl ich da nicht viel Hoffnung habe, etwas vom "Insiderwissen" zu erfahren. ;-)

@ bolvan

Danke für die Unterstützung wegen Nachsehen auf einem zerpflückten Board!
Ich kann mir vorstellen, dass die 22 kHz irgendwo ind die 13/18V-Erzeugung beim LM2941 eingespeist werden. Eine direkte Leitung dorthin kann ich ohmisch aber nicht messen. Sicherlich befindet sich nach dem Tunerpin auf dem Mainboard noch ein Kondensator zur Gleichspannungs-Entkopplung, aber der liegt wahrscheinlich unter dem Tuner. Da kommt man ohne Tuner auslöten nicht hin. Das möchte ich jetzt eigentlich nicht riskieren - Multilayerboard ?!

Zum Tunerpin muss ich mich korrigieren: es ist Pin 12 nicht 13 - vom Antennenanschluss aus gezählt.
Nach einer 10poligen Einzel-Pinreihe folgt eine 22polige Doppelpin-Reihe, also 11 Pins zu zweit nebeneinander. Hier ist es der zweite Pin der Reihe, die zur Platinen-Innenseite zeigt.
Am besten, ich mache morgen mal ein Foto und lade es hoch. Ein Bild bringt Klarheit - besser als Text!

Was ich noch machen werde, ist eine Frequenz am stromlosen Board an jenem Tunerpin einspeisen und dann per NF-Sonde versuchen, sie auf dem Board zu verfolgen - ohmisch gehts ja halt nicht.
Hoffentlich zerschiesse ich dabei nicht den Steuerchip; also Leistung so gering wie möglich!

So, jetzt gute Nacht

rhotec
26.11.2013 02:12 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
damit wir die gleiche Sprache reden, bitte Anhang qucken!
Pin 14 22kHz des Tuners geht an R6022!

Und noch die Frage gehen nicht alle Sender oder was ist das Problem überhaupt?

Sonst geht der Tuner bei DM7000s gerne putt, kann man natürlich reparierensmile

Geht meistens STV0299B und selten SL1935 putt

Attachment:
unknown TDQF-S001F.tar.gz (229.48 KB, 15 downloads)


__________________
Tik-tak

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by bolvan: 26.11.2013 10:40.

26.11.2013 10:36 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Guten Abend,

schon lange habe ich nach dem Datenblatt des Tuners TDQF-S001F gesucht - und nix gefunden.
bolvan - herzlichsten Dank dafür!!!

Hier nochmal das Problem der Box genau:

Bei der Sendersuche findet die Dream ausschließlich Transponder im LO-Band.
Da ich weiß, dass die Umschaltung des LNB für das HI-Band über das 22 kHz-Signal geschieht, habe ich am Antenneneingang danach gesucht - und...keine 22 kHz da!
Tunerdeckel aufgemacht, QPSK-Chip STV0299B gesehen, am Pin 16 (Datenblatt sagt: 22kHz/DiseqC out) gemessen und dort 22 kHz gefunden. Die kommen aber nicht am Antenneneingang an.
Die weiteren Versuche mit ext. Signal habe ich schon beschrieben.

An meiner 'lebendigen' 7000 finde ich am R 6022 ein kräftiges 22 kHz-Signal; an der Box 'kaputt' fehlt das Signal. Das geht wohl irgendwo unterwegs verloren.

Richtig, es ist Pin 14 am Tuner, der das Signal führt. Ich wusste nicht die Zählweise der Doppelpin-Reihe (kein Datenblatt), deshalb mein Fehler.

R6022 führt zur Basis von Q6002 (NPN) und gleichzeitig an die Anode von D6012 (LED). Diese leuchtet schwach, wenn ein HI-Band-Transponder eingeschaltet ist - bei LO-Band bleibt sie dunkel; bei der Box 'kaputt' tut sich da nix.

Ich werde die weiteren Schaltungsdetails um diese Baugruppe noch näher untersuchen, vllt. komme ich dem Fehler noch auf die Spur.

Nochmals Danke für die Hinweise, die Unterstüzung und das Datasheet.
Wenn ich weiterkomme, schreibe ich.

Grüße

rhotec
26.11.2013 19:58 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wie ich schon sagte, Resistoren kleinohmig prüfen!
Wenn 13/18V vorhanden, dann Lm2941 in Ordnung!
Sonst könnte sehr wahrscheinlich STV0299B im Eimer liegensmile
Multimeter auf pipipi stellen und prüfen Pin14 und R6022, ob eine Unterbrechung vorhanden ist.

__________________
Tik-tak

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by bolvan: 26.11.2013 21:30.

26.11.2013 21:28 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

13/18V sind vorhanden - LM2941 ist i.O.

Tuner Pin 14 und R6022 ist offen - keine Verbindung!
Ich habe ja ein Refenzgerät - heißt Dreambox lebendig ;-) - werde weitersuchen.

rhotec

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by rhotec: 26.11.2013 22:25.

26.11.2013 22:20 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Tja dann halt mit Drahtchen verbinden, die gehören zusammensmile

__________________
Tik-tak
26.11.2013 23:02 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
***gelöst*** Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo bolvan

Problem gelöst - Drähtchen gelötet - Box "kaputt" ist jetzt Box "wieder heil".

Danke für die Unterstützung und die Tips!

rhotec
27.11.2013 20:01 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wegen den Daten für Frontprozesor Atmega sie haben eine funktionierende Box von da bitte auslesen!
Die Daten sind gleich bei DM7000

__________________
Tik-tak
04.12.2013 19:58 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Leider nein, geht nicht!!
Box ist wieder bei meiner Mutter - 400km fahren :-((
Bitte um den Gefallen, M8 auszulesen und mir die Firmware zu mailen (PN oder meine Mail-Adresse)
Welche Gegenleistung ist gefragt??
Ich bin gerade dabei, ein Schematic vom Netzteil zu machen. Kann ich, wenn er fertig ist, schicken.

MfG rhotec
04.12.2013 22:36 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schaltplan des Netzteiles DM7000S habe ich, liegt glaube hier auch frei, selbst erstelltes. smile

__________________
Tik-tak
05.12.2013 18:34 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Na prima, was kann ich den anbieten???
Chance die Firmware zu bekommen???

Schaltplan habe ich hier noch nicht gefunden - könnte aufschlussreich sein.
Ich weiß noch nicht, wie oder wo der M8 den TOP248 schaltet.

Gruß rhotec

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by rhotec: 05.12.2013 21:04.

05.12.2013 21:03 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Frontprozessor Atmega8 bekommt die Spannung ich glaube die 5 V über den kleinen Trafo und dann wird Mainboard abgecheckt und wenn keine Kurzen sind, wird grossere Netzteil geschaltet, so kommen dann die andere Spannungen zustande.
Damit Atmega8 läuft braucht die +5V und Quarz 8MHz.

__________________
Tik-tak

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by bolvan: 06.12.2013 11:18.

06.12.2013 11:18 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Alles korrekt, ist hier auch so. Spannung vorhanden, und Quarz funktioniert (extern getestet).
Leider ist ATMega8 tot, brauche immer noch Firmware dazu :-((
Der FP ist quasi das BIOS der Box, also Bootloader, Displayanzeige und Starter für die Hauptspannung - und ohne den MEGA läuft nix; kein JTAG und schon gar nicht seriell oder LAN.

rhotec
edit

Quarz ist ein Uhrenquarz mit 32,768 kHz. ATMega (soll?) mit internem 8MHz Clock laufen. Kann man anhand der Fusebits feststellen (wenn man sie hat....)

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by rhotec: 09.12.2013 12:23.

09.12.2013 11:12 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
bolvan bolvan is a male
V.I.P.


Registration Date: 21.09.2005
Posts: 1,241
Which box: D-Box
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Und auch die Tuner Steuerung denke ich

__________________
Tik-tak
09.12.2013 19:03 bolvan is offline Send an Email to bolvan Search for Posts by bolvan Add bolvan to your Buddy List
rhotec
Newbie


Registration Date: 16.07.2004
Posts: 12

Thread Starter Thread Started by rhotec
gelöst: DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Irgendwas stimmt mit den alten 7000er Boxen nicht. Gestern hat sich schon wieder jemand in unserer Reparatur-Stube (Neudeutsch: repair Cafe) gemeldet mit nem kaputten Frontproz.
Ihm war auch nicht zu helfen. Na ja. vllt. kommt ja mal einer mit einer Box die (halbwegs) funktioniert.
Versuche dann mal den verd... ATMega auszulesen. Das hätte ich schon längst mit meiner Kiste machen sollen - nu isse wech. Aber wer denkt denn an sowas???
Meine Mitstreiter winken beim Anblick von Dreambox schon ab unglücklich

rhotec

Sorry, ist hier aber o.T.

Ursprungsproblem ist gelöst.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by rhotec: 16.12.2013 20:56.

13.12.2013 21:15 rhotec is offline Send an Email to rhotec Search for Posts by rhotec Add rhotec to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 7000 :::... » Allgemeines zur 7000 Serie » DM7000 - 22 kHz Signal fehtl am Atennenanschluss

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR