i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Zum Portal Zur Startseite

Boardregeln Häufig gestellte Fragen Statistik Statistik Suche Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Dreambox Plugins (Enigma2) » [gelöst] Swapfile auf cf bei DM8000 ist nicht aktivierbar » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [gelöst] Swapfile auf cf bei DM8000 ist nicht aktivierbar
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

[gelöst] Swapfile auf cf bei DM8000 ist nicht aktivierbar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine DM8000 mit aktuellem OE2 Original DMM-Image und GP 0.81-r1.
Da ich auf der Box CrossEPG (f. Astra 28.2°E) und MP laufen habe und es in der letzten Zeit schonmal zu einer Fehlermeldung beim Aufrufen der Erweiterungen (Einige Plugins sind nicht verfügbar, System Plugins/Frontprozessor Upgrade [Errno 12] Cannot allocate memory) gekommen ist, gehe ich davon aus, dass mein Ram-Speicher ein wenig zu sehr ausgelastet ist.

Ist diese Annahme soweit richtig?

Meine Lösung - als völliger Linux-Laie - war die Installation einer Swapfile (nicht Swap-Partition) auf der gemounteten CF-Karte (Gerät: /dev/sdc1, Mountpunkt: /media/cf).
Dazu habe ich mir über das BP das Plugin geminiswapfile runtergeladen und eine 512mb große Swapfile auf der CF-Karte erzeugt. Diese wird mir auch über eCommander oder DCC in der Größe 512mb angezeigt.
Über BP->Informationen->Hardware wird aber bei gesamt/benutzt/frei jeweils 0 angezeigt.

Ich hoffe danach die richtige Schlußfolgerung gezogen zu haben, dass die Swapfile noch gemountet werden muß. Dazu bin ich unter /etc in die fstab gegangen und habe diese mittels DCC auf den PC kopiert und dann mit Notepad++ folgende Zeile am Ende hinzugefügt: /media/cf/swapfile swap swap defaults 0 0
Abgespeichert und die fstab wieder mit DCC auf die Box geschoben. Box neu gestartet und tataaa... nix
Die Swapfile wird weiterhin mit 0 angezeigt. Wenn ich über DCC Telnet cat /proc/swaps eingebe, dann steht dort zwar etwas, aber kein Name der Swapfile und auch keine Größen (mb) der Swapfile.

Was mache ich hier falsch?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von r71: 24.06.2016 09:51.

17.06.2016 10:42 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
netwolf1
Newbie


images/avatars/avatar-19493.jpg

Dabei seit: 08.12.2015
Beiträge: 78
Welche Box: DM800se
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: OE 2.0
Herkunft: Erde

Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schau mal ob da das plugin in deinem feed findest:
swapmanager

Ansonsten am Computer suchen und per telnet installieren, damit kannst du bequem ein Swapfile anlegen und konfigurieren.
(enigma2-plugin-newnigma2-swapmanager heißt's in meinem NN2 Image)
17.06.2016 14:04 netwolf1 ist offline E-Mail an netwolf1 senden Beiträge von netwolf1 suchen Nehmen Sie netwolf1 in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist männlich
Dreambox Kaiser


images/avatars/avatar-19546.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 3.527
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: siehe Signatur
Welcher Bildschirm: Philips 47PFL3605H/12
Herkunft: tiefste Eifel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schau mal hier nach im WIKI. Vielleicht hilft dir das. Im GP gibt es auch irgendwo die Möglichkeit eine Swappartition anzulegen. Das geht sicher auch auf einer CF.
Ist aber zu lange her, da kann ich keine Details liefern.
Und kontrolliere ob deine CF als CF oder cf gemountet wird Augenzwinkern

__________________
Gruß
Kaiser

Box: DM8000 HD PVR
USB-Stick: DMMExperimental OE2.0/GP3
Flash: ICVS
Skin: Zombi FullHD für GP3.2
17.06.2016 15:41 Kaiser Wilhelm ist offline E-Mail an Kaiser Wilhelm senden Beiträge von Kaiser Wilhelm suchen Nehmen Sie Kaiser Wilhelm in Ihre Freundesliste auf
Fred Bogus Trumper
V.I.P.


images/avatars/avatar-19401.png

Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 2.050
Welche Box: DM500; DM800se; DM7020HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: Netgear WNCE2001, DMM Tastatur (de), Logitech Harmony, Eigenbau NAS
Welches Image: Sonstige

RE: Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der fstab Eintrag um ein swapfile beim booten zu aktivieren unterscheidet sich zum Einbinden einer SWAP Partition. versuch's mal so:

code:
1:
/media/cf/swap     none    swap    sw      0 0


danach rebooten.

of das swapfile korrekt anglegt wurde, kannst du mit dem Befehl file herausfinden

code:
1:
2:
3:
root@dm8000:~# file /media/cf/swap
/media/cf/swap: Linux/i386 swap file (new style), version 1 (4K pages), size 131071 pages, no label, UUID=dd6db818-8e50-49c2-abd7-082ea0904274
root@dm8000:~#


oder mal manuell aktivieren und dann prüfen, ob es geklappt hat:

swapon /media/cf/swap
cat /proc/swaps


__________________
Gruß Fred
17.06.2016 15:47 Fred Bogus Trumper ist offline Beiträge von Fred Bogus Trumper suchen Nehmen Sie Fred Bogus Trumper in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnelle Antwort. Hört sich vernünftig an. Leider ist der über das BP nicht verfügbar. Ich habe aber noch ein paar Fragen dazu.
Wird der auf meiner Box sauber laufen? Ich habe kein NN-Image.
Welche Version ist die aktuellste? Ich habe im Netz nur eine einzige Version zum Download gefunden 1.0-r0 von 2012. Dies erscheint mir etwas alt. Zudem bin ich bei diesem Forum nichtmal angemeldet. Falls man hier Links posten darf - danke im Vorauis
17.06.2016 16:37 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
RE: Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Kaiser
Auch Dir vielen Dank. Ja die CF-Karte ist definitv als cf gemountet. Es ist jetzt meine 7. Karte und die funktioniert endlich. alle anderen haben immer nur rumgezickt und sich nach 2 Tagen selber unmountet oder haben sich beim Installieren selber lustige Namen vergeben oder konnten nicht unter cf gemountet werden. Diese nun läuft seit 2 Wochen einwandfrei.
Den Artikel hatte ich schon gelesen, wollte ja nicht unvorbereitet hier Fragen stellen ;-)
Ich bin aber eher der Linux-Laie und arbeitet lieber mit Plugins. Da haben meistens zig Leute mit mehr Ahnung Ihr Hirnschmalz schon investiert und ich darf davon profitieren. Daher scheue ich den Weg über Telnet...
17.06.2016 16:42 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
Fred Bogus Trumper
V.I.P.


images/avatars/avatar-19401.png

Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 2.050
Welche Box: DM500; DM800se; DM7020HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: Netgear WNCE2001, DMM Tastatur (de), Logitech Harmony, Eigenbau NAS
Welches Image: Sonstige

RE: Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der NN² swapmanager läuft nur im NN² Image, weil in anderen Images die Abhängigkeiten nicht erfüllt werden

Mit den Telnet Befehlen kannst du nichts anrichten, die /etc/fstab einfach wie bereits gepostet per FTP und linuxkonformen Editor anpassen und gut ist

cat /proc/swaps

nach reboot ausgeführt, zeigt dir nur ob's funktioniert hat, die Ausgabe ist glaube ich selbsterklärend. Damit kannst du nichts kaputt machen ...

__________________
Gruß Fred

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Fred Bogus Trumper: 17.06.2016 17:18.

17.06.2016 17:15 Fred Bogus Trumper ist offline Beiträge von Fred Bogus Trumper suchen Nehmen Sie Fred Bogus Trumper in Ihre Freundesliste auf
m0rphU m0rphU ist männlich
V.I.P.


images/avatars/avatar-18676.png

Dabei seit: 25.05.2007
Beiträge: 5.650
Welche Box: DM800se; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Merlin
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch zwei Telnet Befehle, die nix kaputt machen, aber wertvolle Infos geben:
code:
1:
2:
df -h
mount


Dort kann man sehen, wie genau die cf gemountet ist und ob auch das swap file gemountet ist.

__________________
so long
m0rphU


Auf's Maul Kein Support per PN! Auf's Maul

17.06.2016 17:35 m0rphU ist offline Beiträge von m0rphU suchen Nehmen Sie m0rphU in Ihre Freundesliste auf
Renard Renard ist männlich
User


Dabei seit: 17.02.2011
Beiträge: 267
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Zubehör: Teufel Concept R2, Sony STR-DG 710
Welches Image: OE 2.0
Welcher Bildschirm: Samsung UE46ES5800
Herkunft: ländliches Thüringen (wo DSL1000 noch die Abstufung light besitzt)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ein Auto swap plugin von gutemine, das läuft auf OE 2.0 und dürfte alles erledigen.
Gruß, Renard

__________________
Wenn ich geholfen habe, habe ich darum nie Geschrei gemacht, aber wenn ich nicht geholfen habe, dann war ich erst recht still.
17.06.2016 17:53 Renard ist offline E-Mail an Renard senden Beiträge von Renard suchen Nehmen Sie Renard in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
RE: Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Fred
Aha, das hört sich ja noch besser an. Habe mit geminiswap eine swapfile erzeugt. Sichtbar im DCC und eCommander und auch in der richtigen (512MB) Größe. Der Befehl file /media/cf/swap gibt jedoch "file does not exist" zurück. Der Befehl free gibt wie schon im ersten Post nur Nullen zurück.
Der Eintrag /media/cf/swap none swap sw 0 0 hat also (noch) nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
Die Ausgabe die CF betreffend auf den Befehl df -h lautet: /dev/sdc1 1,9G 558,1M 1,4G 30% /media/cf
Die CF ist mit Picons gefüllt, daher ist hier schon "soviel" drauf.
Die Ausgabe die CF betreffend auf den Befehl mount lautet:/dev/sdc1 on /media/cf type ext3 (rw,realtime,errors=continue,barrier=1,data=writeback)
Die anderen Zeilen betreffend die HDD etc. habe ich weggelassen. Ich hoffe die fehlen Dir nicht ?!
Die Ausgaben sehen für mich eigentlich ganz "vernünftig" aus oder?
Der Versuch mittels swapon /media/cf/swap die Datei zum Leben zu erwecken, ist ebenfalls fehl geschlagen. Antwort war nur can´t stat .... no such file or directory.
Klingt vielleicht blöd, aber kann es dara liegen, dass geminiswap eine Datei mit Namen swapfile erzeugt und ich dauernd versuche swap (also nicht swapfile) zu aktivieren?
17.06.2016 18:56 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
Fred Bogus Trumper
V.I.P.


images/avatars/avatar-19401.png

Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 2.050
Welche Box: DM500; DM800se; DM7020HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: Netgear WNCE2001, DMM Tastatur (de), Logitech Harmony, Eigenbau NAS
Welches Image: Sonstige

RE: Swap-Manager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

poste mal die Ausgabe von

ls -al /media/cf

bin mir fast sicher, dass die Datei nicht swap sondern swapfile heisst

zur Not kann das swapfile zu Fuß anlegen, dass sind zwei Telnetbefehle - dazu benötigt man jetzt nicht unbedingt ein Plugin. Das müllt eigentlich nur den Flash zu weil man es genau einmal benötigt ...

__________________
Gruß Fred
17.06.2016 19:12 Fred Bogus Trumper ist offline Beiträge von Fred Bogus Trumper suchen Nehmen Sie Fred Bogus Trumper in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Datei heißt "swapfile", wenn man diese über den DCC aufruft. Jetzt bitte nicht lachen, aber der PC, den ich für die DB nutze hat kein HArdcopy, daher hänge ich ein Bild mit der Ausgabe zum Befehl an. Ich hoffe Du kannst alles darauf erkennen...

Dateianhang:
jpg DB_20160619_18_06_25_Pro.jpg (242 KB, 251 mal heruntergeladen)
19.06.2016 18:24 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
Fred Bogus Trumper
V.I.P.


images/avatars/avatar-19401.png

Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 2.050
Welche Box: DM500; DM800se; DM7020HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: Netgear WNCE2001, DMM Tastatur (de), Logitech Harmony, Eigenbau NAS
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kontrolle, ob das swapfile korrekt angelegt wurde
file /media/cf/swapfile

wenn ja, mal das swapfile aktivieren
swapon /media/cf/swapfile

Kontrolle, ob das swapfile aktiv ist
cat /proc/swaps

wenn das alles passt, den Eintrag in der /etc/fstab ändern
code:
1:
/media/cf/swapfile     none    swap    sw      0 0


und nach reboot kontrollieren, ob das swapfile auch aktviert wurde

__________________
Gruß Fred

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fred Bogus Trumper: 19.06.2016 19:05.

19.06.2016 19:04 Fred Bogus Trumper ist offline Beiträge von Fred Bogus Trumper suchen Nehmen Sie Fred Bogus Trumper in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Befehl file /media/cf/swapfile liefert file: not found zurück.
Der Befehl swapon /media/cf/swapfile liefert invalid argument zurück.
Der Befehl cat /proc/swaps liefert keinen Namen und keine Größen zurück.
Eine Änderung der Zeile in der fstab von swap auf swapfile hat dabei keine Änderung gebracht.
Nach dem Transfer der neuen fstab habe ich die DB neu gestartet (also nicht nur GUI neu gestartet).
Woran ich verzweifle, ist das ich die Datei bei DCC sehen kann, diese aber schon beim Befehl "file" offensichtlich nicht da ist...
Die Datei swapfile hat die Attribute/Rechte 644. Kann es vielleicht daran liegen? Ich habe diese nicht verändert. Diese wurden von geminiswap bereits so angelegt.
20.06.2016 09:51 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
__QT__
Dreambox Kaiser


images/avatars/avatar-14533.jpg

Dabei seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.112
Welche Box: DM500HD; DM8000; D-Box
Externe Speichermedien: USB-Stick; CF-Card; HDD; SSD
Welches Zubehör: 2x BCM4505, Ridax USB, Qnap TS-421, SPF-107H
Welches Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Sam UE55D6500 & Tosh 46TL938G

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von r71
Woran ich verzweifle, ist das ich die Datei bei DCC sehen kann, diese aber schon beim Befehl "file" offensichtlich nicht da ist...


Der Befehl "file" scheint auf einem Standardimage nicht installiert zu sein. Daher hast Du den Fehler. Ich denke, Fred hat da ein extra Paket installiert und daher kennt sein System den Befehl.

Mach mal "mkswap /media/cf/swapfile" und versuche danach erneut mit "swapon"
20.06.2016 11:45 __QT__ ist offline E-Mail an __QT__ senden Beiträge von __QT__ suchen Nehmen Sie __QT__ in Ihre Freundesliste auf
Fred Bogus Trumper
V.I.P.


images/avatars/avatar-19401.png

Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 2.050
Welche Box: DM500; DM800se; DM7020HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD; NFS
Welches Zubehör: Netgear WNCE2001, DMM Tastatur (de), Logitech Harmony, Eigenbau NAS
Welches Image: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, scheint so zu sein. in meinem verwendeten Image das binary vorinstalliert - hatte mir nie gedanken darüber gemacht ...

code:
1:
2:
3:
oot@dm7020hd:~# opkg search /usr/bin/file
file - 5.11-r0
root@dm7020hd:~#


dann eben ohne diesen Befehl testen, ob das swapfile aktiviert werden kann

__________________
Gruß Fred
20.06.2016 12:28 Fred Bogus Trumper ist offline Beiträge von Fred Bogus Trumper suchen Nehmen Sie Fred Bogus Trumper in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt bin ich etwas unsicher. Was löst dieser Befehl aus? Was ist ein vorinstalliertes Binary und was bewirkt dies?
20.06.2016 17:00 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
m0rphU m0rphU ist männlich
V.I.P.


images/avatars/avatar-18676.png

Dabei seit: 25.05.2007
Beiträge: 5.650
Welche Box: DM800se; DM7080HD
Externe Speichermedien: USB-Stick; HDD
Welches Image: Merlin
Herkunft: Karlsruhe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://de.wikipedia.org/wiki/Bin%C3%A4rdatei
Zitat:
Eine Binärdatei (englisch binary file) ist eine Computerdatei, die keine Textdatei ist
[...]
Computerprogramme sind ein typisches Beispiel für Binärdateien


Konkret meint @Fred damit das Programm "file", mit welchem du überprüfen kannst, ob die Swap-Datei korrekt erstellt wurde.
Vorinstalliert war es wohl bei Fred. In meinem Image konnte ich es einfach nachinstallieren:
code:
1:
opkg update && opkg install file


Wenn du "file" nicht installieren kannst, ist auch nix verloren. Das wäre halt für die Diagnose nützlich.

Die Befehle dafür hast du ja von __QT__ und Fred schon mehrfach hier bekommen.

__________________
so long
m0rphU


Auf's Maul Kein Support per PN! Auf's Maul

20.06.2016 17:46 m0rphU ist offline Beiträge von m0rphU suchen Nehmen Sie m0rphU in Ihre Freundesliste auf
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist männlich
Dreambox Kaiser


images/avatars/avatar-19546.jpg

Dabei seit: 07.05.2009
Beiträge: 3.527
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: HDD
Welches Image: siehe Signatur
Welcher Bildschirm: Philips 47PFL3605H/12
Herkunft: tiefste Eifel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unknown package bei einem OE2.0

__________________
Gruß
Kaiser

Box: DM8000 HD PVR
USB-Stick: DMMExperimental OE2.0/GP3
Flash: ICVS
Skin: Zombi FullHD für GP3.2
20.06.2016 18:00 Kaiser Wilhelm ist offline E-Mail an Kaiser Wilhelm senden Beiträge von Kaiser Wilhelm suchen Nehmen Sie Kaiser Wilhelm in Ihre Freundesliste auf
r71
Newbie


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 17
Welche Box: DM8000
Externe Speichermedien: CF-Card
Welches Image: OE 2.0

Themenstarter Thema begonnen von r71
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also erstmal 1000 Dank an Euch alle für die Hilfe und das in dieser Geschwindigkeit !!!

mkswap /media/cf/swapfile liefert Setting up swapspace version 1 size 536866816 bytes und dann noch eine ellenlange UUID Nr.
Kurzer Zwischen-Check mit DCC, unter /media/cf existiert immer noch (nur) eine Swapfile.
Danach swapon /media/cf/swapfile liefert nix (aber eben auch keine Fehlermeldung)
Der Befehl cat /proc/swaps liefert nun endlich einen Namen, eine Größe und eine Priorität (-1).

Ich vermute, dass die Swapfile damit eingerichtet ist und ich das Plugin (geminiswapfile) gar nicht benötigt hätte. Ist dies richtig und kann ich es wieder löschen?
Wenn ich Euch nämlich richtig verstanden habe, dann ersetzt mkswap das Plugin?!
Was ich aber nicht verstehe, woher "wusste" mkswap, dass es eine Datei in genau dieser Größe (~512MB) anlegen sollte oder hat mkswap nur die vorhandene Swapfile "übernommen" und ist somit das Plugin trozdem noch bzw. wieder nötig für z.B. ein späteres Neuflashen?

Was mir auch noch nicht ganz klar ist, ist die Priorität. Ich vermute es handelt sich dabei um die sog. Swappiness. Wenn das richtig ist, habe ich aber gelesen, dass diese Werte zwischen 0 und 100 annehmen kann. Wobei 0 gleichbedeutend zu "nur wenn es gar nicht mehr anders geht" und 100 aussagt, dass die Swapfile dauernd genutzt wird. Was die Box aber bei kleineren Aufgaben eher verlangsamen soll. Was hat denn nun die -1 zu bedeuten und wie kann ich (falls ich überhaupt sollte) diese verändern?
20.06.2016 18:31 r71 ist offline E-Mail an r71 senden Beiträge von r71 suchen Nehmen Sie r71 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Dreambox Plugins (Enigma2) » [gelöst] Swapfile auf cf bei DM8000 ist nicht aktivierbar

Impressum | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR